Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Leitlinien für die Kultur

Ihre Ideen, Stellungnahmen, Reaktionen sind gefragt. Machen Sie mit! Alle Infos finden Sie auf diesen Seiten:

Schreiben Sie an: 

kulturleitlinien@remove-this.bm.mv-regierung.de

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

In Serie

Wussten Sie, dass Fritz Reuter eigentlich gar nicht Fritz heißt? Dass das Land ein großer Sammler zeitgenössischer Kunst ist? Warum die St.-Georgen-Kirche das „Wunder von Wismar“ genannt wird? Oder warum Reetdachdecker Joachim Schröter ein Kulturtalent ist? Das und vieles mehr erfahren Sie in unseren Serien zu Kunst und Kultur in MV...

„Berührungen” an einem besonderen Ort

Das Dömitzer Kaufhaus ist ein besonderer Ort - wie gemacht für Kunst.„Berührungen” heißt die Ausstellung, die freitags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr zu sehen ist. Mit Werken von 15 Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und den Niederlanden. Die Stücke versprechen Geschichten, Spannung, Kunst zum Ansehen, Anfassen, Nachdenken. „Berührungen” im Kulturportal - hier

Fit fürs Studium?!

Kunst. Design. Architektur. Die Kunst.Schule.Rostock. bereitet auf Eignungsprüfungen an künstlerisch-gestalterischen Hochschulen vor. In einem Vorstudium.

Was genau das bedeutet? Das kann man an Bewerbertagen herausfinden, im Gespräch mit den Dozenten, beim Besuch der Ateliers und Werkstätten. Anmeldung bis Mitte September - oder beim Tag der offenen Tür am Samstag. Die Kunst.Schule.Rostock. im Kulturportal - hier

„Kulturpolitik braucht Beteiligung“

Kulturministerin Bettina Martin

Halbzeit im Leitlinienprozess. Im Interview mit dem Kulturportal zieht Kulturministerin Bettina Martin eine positive Zwischenbilanz. Den groß angelegten Beteiligungsprozess möchte sie weiterführen. „Ohne Kulturschaffende, Landesverbände und die kommunale Ebene kann man keine kulturpolitischen Leitlinien verabschieden.” Das Interview - hier

Diskutieren Sie mit!

Es hat u.a. Gespräche mit Kommunen und Landesverbänden gegeben, vier Regionale Kulturkonferenzen und etliche Stellungnahmen. Alles zu den kulturpolitischen Leitlinien. Die Themen, Prüfaufträge und Empfehlungen finden Sie jetzt in einem Diskussionspapier. Diskutieren Sie mit!

Inge Jastram erhält Landeskulturpreis 2019

Die Grafikerin Inge Jastram wird für ihr Lebenswerk geehrt und erhält den Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das hat die Staatskanzlei am Freitag bekanntgegeben. Die Künstlerin hat vor allem als Buch- und Zeitungsillustratorin, unter anderem für den Hinstorff- und den Eulenspiegel Verlag, gearbeitet. 

Hereinspaziert, der Schlossgarten ist fertig!

Mit einer Fläche von 91.000 m² zählt der Schlossgarten Neustrelitz zu den größten Gartenanlagen des Landes. Zehn Jahre lang wurde hier gebaut und gestaltet, um den Originalzustand des barocken Parks gemäß alter Pläne wieder herzustellen. Jetzt konnten die Arbeiten abgeschlossen werden.

Platt mit Plietschmanns - dat Lihrbauk

„Platt mit Plietschmanns – Dat Plattdüütsch-Lihrbauk“ ist das erste Lehr- und Lernbuch, das die regionalen Besonderheiten der niederdeutschen Sprache in Mecklenburg-Vorpommern berücksichtigt. Alle Infos - hier

Auf Denkmaltour durch MV

8000 historische Gebäude und Anlagen können am 8. September bundesweit besichtigt werden. Rund 250 davon in MV. Beim Tag des offenen Denkmals. 

11.08.2019

So klappt's mit der Kulturförderung

11.08.2019

Sie sind Künstler und fragen sich, ob Ihre Projekte gefördert werden können? Dann sollten Sie sich den August und September vormerken. In diesen Monaten bietet das Service-Center Kultur Sprechtage zur Kulturförderung des Landes an. Im Mittelpunkt stehen die 2018 vom Land eingeführten Vereinfachungen.

Kulturschaffende, beteiligt Euch!

Der Vorsitzende des Landeskulturrates MV, Dr. Michael Körner, und Kulturministerin Bettina Martin ziehen bei den Leitlinien an einem Strang.

Längerfristige finanzielle Stabilität. Bessere Planung. Zukunftssicherheit. Das könnten die kulturpolitischen Leitlinien für Literaturhäuser, Theater und weitere Kulturschaffende in Mecklenburg-Vorpommern bringen. Diesen Ausblick gab Dr. Michael Körner, Vorsitzender des Landeskulturrates. Er legte gemeinsam mit Kulturministerin Bettina Martin einen Zwischenbericht mit Themenfeldern und eine Auswertung der vier Regionalen Kulturkonferenzen vor. So würden die Leitlinien Form annehmen, sagte die Ministerin. Weiterlesen.

Senden Sie Ihre Stellungnahme an kulturleitlinien@bm.mv-regierung.de.

Abschlussbericht der vier Regionalkonferenzen - mehr
Leitlinien - das Diskussionspapier - mehr
10 Fragen, 10 Antworten zum Leitlinienprozess - mehr

In Kirchen flimmern „Starke Stücke"

Filmfoto mit Szene aus „Gundermann“
Filmfoto mit Szene aus „Gundermann“: Zur Eröffnung wird der preisgekrönte Kinofilm gezeigt.

Kino in Kirchen: Zum 8. Mal bringt die Reihe „Starke StückeBerührt und diskutiert“ kontroverse Filme in Dorfkirchen und Pfarrscheunen des Landes. Initiatoren sind die beiden evangelischen Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern. Reinschauen...

Der Güstrower Andreas Hedrich bearbeitet einen Sandsteinblock.
Bildhauer-Pleinair Mitte Juli in Schwaan: Der Güstrower Andreas Hedrich bearbeitet einen Sandsteinblock. Der Stein stammt aus einem Steinbruch bei Pirna im Elbsandsteingebirge.

Fünf Künstler. Fünf Skulpturen.

Fünf Künstler. Zwei Wochen. Fünf Skulpturen. Der Verein der Freunde der Kunstmühle Schwaan lud zum Pleinair. In diesen zwei Wochen unter freiem Himmel schufen die Geladenen fünf Kunstwerke, die nun in der Landeskunstschau 2019 zu sehen sind. So brachte die Exposition im Park des Kunstmuseums Schwaan Ines Diederich, Andreas Hedrich, Thomas Reich, Udo Richter und Arndt Weigend zusammen, bei heißen Temperaturen gemeinsam zu arbeiten und zu wohnen. Anschauen...

Schon gesehen? Weitere Filmfeste in MV 2019

Klein, fein und überhaupt nicht langweilig – die Filmszene in MV lebt. Das zeigen verschiedenste Filmfeste, im ganzen Land und übers ganze Jahr verteilt. Wo es in diesem Jahr noch „Film ab" heißt.

„Denkzeichen 1989“

In Mecklenburg-Vorpommern sollen 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution kleinere Gedenkorte unterstützt werden, die an die Ereignisse im Jahr 1989 erinnern. Das Land hat dazu den Fonds „Denkzeichen 1989“ aufgelegt.

Termine, Termine, Termine zur Kulturförderung

Sie sind Künstler und fragen sich, ob Ihre Projekte gefördert werden können? Dann sollten Sie sich den August und September vormerken. In diesen Monaten bietet das Service-Center Kultur neun Sprechtage zur Kulturförderung des Landes an. Im Mittelpunkt stehen die 2018 vom Land eingeführten Vereinfachungen. Hier geht's zur Terminübersicht...

MV im Comic

Comicfans aufgepasst: Die Freunde Miro und Milena tauchen auf abenteuerliche Weise in die Historie von MV ein und zeigen, dass Geschichte alles andere als langweilig ist. Die neue Bücherserie „Comic MV" entstand in Zusammenarbeit des Hinstorff Verlags, der Geschichtswerkstatt Rostock und der Stiftung Mecklenburg. Mehr erfahren...

Der Maler Mecklenburgs

Eine große Ausstellung über Carl Malchin: Das Staatliche Museum Schwerin weiß um den lang gehegten Wunsch vieler Besucher und widmet dem Landschaftsmaler jetzt die umfassendste Ausstellung, die je über ihn in Deutschland zu sehen war. Ein Rundgang in 14 Bildern...

Per Klick zur Umsatzsteuerbefreiung

In MV ist es jetzt möglich, dass sich Künstler online von der Umsatzsteuer befreien lassen. Der Antrag kann über das MV-Serviceportal gestellt werden. 

Künstler können Online-Service nutzen

www.mv-serviceportal.de ist gestartet. Das Online-Angebot bietet von jedem Ort aus zentralen Zugang zu Behörden, bei denen Anträge gestellt werden können. Auch Künstlerinnen und Künstler können profitieren.

Übersicht für Festivals in MV

An der Ostsee tanzen. In MV gibt es für jeden das richtige Festival. Kultur-MV hat den Überblick 2019.

Kann Wind um die Ecke pusten?

Können Besen denken? Probieren Sie es aus! In der Phänomenta in Peenemünde.

Sommertheater 2019 in MV

Wenn der Sommer kommt, dann zieht es auch die Theater ins Freie. An Strände. Vor Schlösser. In Ruinen und Parks.

Ein Schuppen voller Kultur

Kulturstätte, Bücherladen, Werkstatt - im Kulturschuppen in Garz auf der Insel Rügen ist jede Menge los. Hereinschauen...

Kunsthandwerker-Märkte 2019

Auch in diesem Jahr stellen Kunsthandwerker auf unzähligen Märkten ihre Arbeiten vor. Wann und wo? Hier geht’s zum Überblick.

Hanna im Haus der Tausend Seen

Hallo Müritz! Wer bist denn Du? Das Müritzeum in Waren an der Müritz. Hereinspaziert...

Auf ein Hörspiel in die Kirche

Wie haucht man einer alten Kirche neues Leben ein? Mit Fontane. Sherlock Holmes. Dem kleinen Prinzen. Und Geschichten aus der Murkelei...

Kunst als Lebensart

Privatsphäre? Kennt Karola Glaser nicht. Ihr KunstHaus auf Usedom ist immer offen...

Ein Hotel für 500.000 Bücher

Conny Brock liebt Bücher. In Groß Breesen hat sie Deutschlands erstes Bücherhotel eröffnet...

Die Reisen zur Kultur

MV hat viel zu bieten. Kunst und Kultur zum Beispiel. Hier ein paar Vorschläge...

Kinder, zeigt her eure Kunst!

Wenn Künstler und Schüler gemeinsam ihren Ideen freien Lauf lassen? „Künstler für Schüler"...

Kultur macht Schule

Das Landesprojekt Kultur.Land. Schule will Schulalltag und Kulturszene, Lehrer und Künstler enger miteinander verflechten...

Von Tür zu Tür

Wer kennt sie nicht, die bunt verzierten Haustüren vom Darß? Jetzt gehören sie auch zum immateriellen Kulturerbe...

"Taube Klara" ist ein Hund

Das Buch bekam den Jugendliteraturpreis. Schreiben ist nur ein Talent von Wolf Spillner.

Man sieht ja gar nichts!

Genau so soll es sein, wenn Restauratoren Hand an ein Kunstobjekt legen. Kultur-MV hat genau hingeschaut.

Tickende Zeitzeugen

Hans-Joachim Dikow und Herbert Weisrock dokumentieren Kirchturmuhren in Not.

Klein, kleiner, Museum

Es ist gerade einmal 90 mal 90 Zentimeter groß, gelb und steht in Dreilützow...

Schliemanns Traum

...von Troja begann in Mecklenburg, aber sein Weg zur Archäologie verlief keineswegs gradlinig

Auf Lachrundfahrt durch Rostock

Eine Comedy-Show auf Rädern, bei der Teilnehmer historische Fakten serviert bekommen. Zum Mitlachen hier entlang...

Gut vernetzt:
Das Kulturportal auf allen Kanälen

Facebook
Twitter
Instagram