Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Leitlinien für die Kultur

Ihre Ideen, Stellungnahmen, Reaktionen sind gefragt. Machen Sie mit! Alle Infos finden Sie auf diesen Seiten:

Schreiben Sie an: 

kulturleitlinien@remove-this.bm.mv-regierung.de

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

In Serie

Wussten Sie, dass Fritz Reuter eigentlich gar nicht Fritz heißt? Dass das Land ein großer Sammler zeitgenössischer Kunst ist? Warum die St.-Georgen-Kirche das „Wunder von Wismar“ genannt wird? Oder warum Reetdachdecker Joachim Schröter ein Kulturtalent ist? Das und vieles mehr erfahren Sie in unseren Serien zu Kunst und Kultur in MV...

„Ein Kapitel für sich”

Walter Kempowski. Am 29. April wäre er 90 Jahre alt geworden. Das Dokumentationszentrum in Schwerin ehrt den Autoren am Montag, an eben jenem 29. April, von 18 bis 20 Uhr, mit einer Lesung, denn sein Leben und Wirken ist schicksalhaft mit dem historischen Ort Demmlerplatz in Schwerin verknüpft. Weiterlesen...

Vom Wesen der Linie

Eine Ausstellung auf Schloss Güstrow zeigt Druckgrafiken aus der Kunstsammlung des Landes. „Vom Wesen der Linie” präsentiert bis 21. Juli Radierungen und Kupferstiche. Mehr Infos zur Ausstellung - hier

Mehr als 120 Filme in sechs Tagen

Mit Filmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz startet am 30. April das 29. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. In vier Wettbewerben sind 47 Filme vertreten. Insgesamt werden mehr als 120 Produktionen zu sehen sein.

Wer besitzt eigentlich Kultur?

Anders gefragt: Was bedeutet kulturelles Erbe in einer Gesellschaft, die von Diversität, demographischem Wandel und unterschiedlichen Voraussetzungen in Städten und ländlichen Räumen geprägt ist? Hierzu werden Antworten gesucht. Wo? Auf dem 9. Kinder zum Olymp!-Kongress.

Mein Mecklenburg-Vorpommern

Mit diesem Titel hat Kally Darm den landesweiten Wettbewerb gewonnen. Die Jury gab ihre Entscheidung am Mittwochabend auf einer Gala in Stralsund bekannt. Vier Lieder hatten es ins Finale geschafft.

So sieht die Bühne der Schlossfestspiele aus

Der Alte Garten in Schwerin verwandelt sich zum russischen Dorf Anatevka. So heißt auch das gleichnamige Musical, das bei den Schlossfestspielen aufgeführt wird. 

Herzlichen Glückwunsch zum 125. Geburtstag

Maler Paul Müller-Kempff erbaute das Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop. Das war im Jahr 1894. 125 Jahre später feiert das Künstlerdomizil nicht nur 125-jähriges Bestehen, sondern bietet auch seit 25 Jahren Raum für Stipendiaten der Kunst aus Deutschland und Europa. 

Mehr über das Künstlerhaus Lukas
Mehr über Stipendien
Veranstaltungen im Künstlerhaus Lukas

Stummfilm mit Livemusik

...auch das ist der Schönberger Musiksommer. Von Juni bis September, immer dienstags, wird Musik und Kunst angeboten in der St.-Laurentiuskirche. Der Musiksommer - jetzt auf Kultur-MV.de.

Ein Schuppen voller Kultur

Kulturstätte, Bücherladen, Werkstatt - unter dem Dach des Kulturschuppens in Garz auf der Insel Rügen ist jede Menge los. Anja und Harald Gehrke laden regelmäßig zu Lesungen und Liederabenden ein. Liedermacherin Ines Reintzsch eröffnet die Saison am Sonnabend. Hereinschauen...

Kulturpreis 2019: Jetzt Vorschläge machen!

Preisträger 2016: Ralf Dörnen

Joachim John hat ihn gewonnen, Walter Kempowski, Ralf Dörnen, Christiane Krüger und Romely Pfund ebenfalls. Bereits seit 1994 wird er vergeben - der Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Vorschläge für 2019 können bis 30. April eingereicht werden. Alle Infos - hier

Man sieht ja gar nichts!

Was haben Sie denn da gemacht? Man sieht ja gar nichts! - Genau so soll es sein, denn wenn Restauratoren wie Cora Zimmermann und Claudia Köhler Hand an ein Kunstobjekt legen, dürfen sie die Arbeit des Künstlers nicht verändern, keine Spuren hinterlassen. Wie bei der Metallskulptur „Stelzenläufer" von Jo Jastram. Kultur-MV hat genau hingeschaut.

Caspar-David-Friedrich-Zentrum auf Kultur-MV.de

Das CDF-Zentrum erinnert an den großen Maler und größten Sohn Greifswalds. Es ist Ausstellungs-, Dokumentations- und Forschungsstätte. Alle Infos - hier

Es geht ums Geld

Ausufernde Projektitis. Überstrapaziertes Ehrenamt. Fehlende Langzeitförderung. Natürlich drehte sich in den Workshops „Kulturförderung und Kulturfinanzierung" sowie „Qualität und Qualifikation" fast alles ums Geld. Wie sollen kleine Kulturprojekte langfristig planen, wenn eine grundlegende, langfristige Finanzierung fehlt, wie Perspektiven entwickeln? Einige Antworten von der vierten Regionalkonferenz in Stralsund... 

Plattdeutsches Wort des Jahres gesucht

2018 war es „Hartpuckern” - Herzklopfen. Ausgewählt aus 98 Vorschlägen. Und 2019? Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen und der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern sind gespannt auf die Einsendungen.

Gesucht wird das plattdeutsche Wort des Jahres, außerdem die liebste niederdeutsche Redensart und der beste Ausdruck auf Platt. Plattsnacker können ihre Vorschläge bis 30. April beim Literaturmuseum oder beim Heimatverband einsenden. Die Sieger werden im Mai in Rostock geehrt.

„Mein Herz schlägt für die Festspiele”

152 Konzerte an 83 Orten. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bieten auch 2019 ein umfangreiches Programm. Los geht's am 15. Juni mit der niederländischen Cellistin Harriet Krijgh, der Preisträgerin in Residence.

Lust auf ein Stipendium?

Das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow schreibt für dieses Jahr vier Reisestipendien und fünf Arbeitsstipendien für bildende Künstler aus. Bewerbungsschluss ist der 15. April. Mehr...

Kunsthandwerker-Märkte 2019

Auch in diesem Jahr stellen Kunsthandwerker auf unzähligen Märkten ihre Arbeiten vor. Wann und wo? Hier geht’s zum Überblick.

Geschichten aus dem Koffer

Monika Kriedel zaubert aus dem Koffer nicht nur Geschichten aus der eigenen Feder, sondern auch Marionetten aus der eigenen Werkstatt...

Kunst des Schenkens

Christoph Müller schenkt aus Überzeugung. Seine Präsente: Kunstwerke. Die Beschenkten: Museen. Auch in MV...

Hanna im Haus der Tausend Seen

Hallo Müritz! Wer bist denn Du? Das Müritzeum in Waren an der Müritz. Hereinspaziert...

Auf ein Hörspiel in die Kirche

Wie haucht man einer alten Kirche neues Leben ein? Mit Fontane. Sherlock Holmes. Dem kleinen Prinzen. Und Geschichten aus der Murkelei...

Die Reisen zur Kultur

MV hat viel zu bieten. Kunst und Kultur zum Beispiel. Hier ein paar Vorschläge...

Von Tür zu Tür

Wer kennt sie nicht, die bunt verzierten Haustüren vom Darß? Jetzt gehören sie auch zum immateriellen Kulturerbe...

Der Bildkomponist

Immer seriell. Alles analog. Nie wiederholbar. Thomas Häntzschels Fotoserien geben Einblicke in eigene Welten, die doch alltäglich sind...

Alter Falter!

Wenn Joachim Helm Papier knifft, entstehen im Handumdrehen kleine Kunstwerke. Manche sind nicht größer als ein Daumennagel...

"Taube Klara" ist ein Hund

Das Buch bekam den Jugendliteraturpreis. Schreiben ist nur ein Talent von Wolf Spillner.

Kultur macht Schule

Das Landesprojekt Kultur.Land. Schule will Schulalltag und Kulturszene, Lehrer und Künstler enger miteinander verflechten...

Tickende Zeitzeugen

Hans-Joachim Dikow und Herbert Weisrock dokumentieren Kirchturmuhren in Not.

Klein, kleiner, Museum

Es ist gerade einmal 90 mal 90 Zentimeter groß, gelb und steht in Dreilützow...

Gut vernetzt:
Das Kulturportal auf allen Kanälen

Facebook
Twitter
Instagram