Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

Kunst und Kultur in Neubrandenburg

Die Konzertkirche, na klar. Die Kunstsammlung - sowieso. Neubrandenburg hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Kulturszene zeichnet sich durch Vielfalt aus. Diese Vielfalt möchten wir vorstellen: in unserer Serie über die Vier-Tore-Stadt.

Welterbe-Überblick

An knapp 1.100 Stätten in 167 Ländern hängt die Unesco-Welterbeplakette. Sie gilt als Qualitätssiegel mit hoher Glaubhaftigkeit, denn Welterbe verpflichtet. Kultur-MV hat Welterbestätten im Nordosten besucht und mit Verantwortlichen  geplaudert: Zur Serie

19.10.2018

Neues Kulturprojekt macht Schule

19.10.2018

Die Idee gibt es schon lange, die Möglichkeit erst jetzt: Das Landesprojekt Kultur.Land.Schule will Schulalltag und Kulturszene, Lehrer und Kunstakteure enger miteinander verflechten. Zunächst sollen fünf Referenzschulen innerhalb von drei Jahren ihr Kreativpotenzial erweitern, Modelle und Strategien entwicklen und andere Schulen zum Nachahmen animieren - gefördert von der Landesregierung und der Stiftung Mercator. Weiterlesen...

Filmfestzeit in Neubrandenburg

27. Europäisches Filmfestival dokumentART in Neubrandenburg: Bis Sonntag werden 60 Filme gezeigt, davon sind 44 Filme aus 17 Ländern im Rennen um vier Preise. Der Hauptpreis des Kulturministeriums ist mit 5000 Euro dotiert.

Das Filmfest sieht sich als Forum für dokumentarische Arbeiten in unterschiedlichsten Formaten, sagt Festivalleiterin Sarah Adam. „Das reicht vom Animationsfilm über Hybridformen mit mehreren Genres über Essayarbeiten bis zu Porträts.” Das Programm: www.dokumentart.org

Was uns verbindet

In der Rostocker Ausstellung „Was uns verbindet” sind 30 Werke von Künstlern aus MV und Russland zu sehen. Hier unsere Fotos. 

Verfemt, aber nicht vergessen

Der südkoreanische Pianist Jay Myung und der Berliner Cellist Alexander Wollheim haben den Internationalen Interpretationswettbewerb „Verfemte Musik“ gewonnen. Sie setzten sich gegen rund 70 junge Musiker durch. Mehr...

15.10.2018

Ein gutes Museum...

15.10.2018

...ist lebendig am Puls der Zeit, macht Spaß, ist gut vernetzt, pflegt seine Sammlung und forscht. Viele Ansprüche und unterschiedliche Vorstellungen trafen mit rund 60 Teilnehmern bei der Herbsttagung des Museumsverbandes MV in Malchow aufeinander. Ziele des Treffens: Standards und Wege zur optimalen Förderung der Museumslandschaft im Nordosten zu finden.

Das Theater Vorpommern mistet aus

Noch Platz im Kleiderschrank? Der Fundus des Theaters Vorpommern zieht um und trennt sich in dieser Woche von zahlreichen Kostümen. Das Angebot reicht von historischen bis hin zu modernen Kleidungsstücken für Kinder, Damen und Herren. Los geht’s ab 1 Euro. Wann? Hier geht's zu den Terminen...

Das Reetdachdecker-Handwerk

Auf dem Darß und auf Rügen finden Entdecker besonders viele Reetdachhäuser. Das fast 4.000 Jahre alte Handwerk ist vor allem im norddeutschen Raum mit Küstennähe aber auch in vielen Teilen Europas verbreitet. Das Interesse an dem Handwerk mit Naturbaustoff steigt wieder. Das Handwerk selbst bedient sich der überlieferten Arbeitstechniken, wie Reetdachdecker-Meister Joachim Schröter beweist. Teil VII unserer Welterbe-Serie.

Künstler für Schüler gesucht

Das Kulturwerk des Künstlerbundes sucht Künstler für kreative Entdeckungsreisen mit Schülern. Gewandert wird auf den Pfaden der Bildenden Kunst. „Künstler für Schüler“ heißt das Projekt. Los geht’s im zweiten Schulhalbjahr an 50 Schulen im Land. Mehr...

Die Fritz-Reuter-Bühne

Die Fritz-Reuter-Bühne gilt als Paradebeispiel für Niederdeutsches Theater. Seine Kombination aus Theater und der Regionalsprache Niederdeutsch macht es zum Immateriellen Weltkulturerbe. Teil VI unserer Welterbe-Serie

Charlie Chaplin im Staatstheater

Der Charlie-Chaplin-Stummfilm „Goldrausch” kommt im Mecklenburgischen Staatstheater auf die Leinwand. Im Rahmen des 29. Filmkunstfestes MV wird der Streifen mit Live-Begleitung der Mecklenburgischen Staatskapelle aufgeführt.

Mecksikon zum Mitmachen

„Mecksikon - die Kultur-App des Nordens” ist online. Was dahinter steckt? Ein Reiseführer für das Smartphone. Und gleichzeitig ein stetig wachsendes Kulturarchiv. Die App kann kostenlos unter www.mecksikon.de heruntergeladen werden. Mehr Infos - hier

Das Reuter-Museum in 20 Bildern

Mehr als 70 Straßen und rund 20 Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind nach Fritz Reuter benannt. Kein Wunder, zählt der Schriftsteller doch zu den berühmtesten Persönlichkeiten des Landes.

Sein Leben eine Achterbahnfahrt: In jungen Jahren Alkoholsucht, Schlägereien und Gefängnis, dann beginnt er zu schreiben. Seine plattdeutschen Texte haben ihn weit übers Land hinaus bekannt gemacht und wurden sogar ins Japanische übersetzt. Teil 1 unserer Serie über Kunst und Kultur an der Mecklenburgischen Seenplatte: das Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen.

Kunsthandwerk und seine Märkte

Kunsthandwerker stellen auf Märkten ihre Arbeiten vor. Wann und wo? Hier geht's zum Kalender...

Kurt Nolze lässt MV hochleben

MV gerät wegen eines fehlenden gemeinsamen Liedes in Verlegenheit. Weiterlesen...

Fünf Spots werben für MV

Anneke Kim Sarnau, Hinnerk Schönemann und Olaf Schubert werben für MV. Ansehen.

Die Reisen zur Kultur

MV hat viel zu bieten. Kunst und Kultur zum Beispiel. Hier ein paar Vorschläge...

Theater in Vorpommern

Spielplan 2018/19: Gespielt wird in Stralsund, Greifswald, Putbus und Heringsdorf. Weiterlesen

Kann Wind um die Ecke pusten?

Können Besen denken? Probieren Sie es aus! In der Phänomenta in Peenemünde.

Filmfeste-Überblick 2018

Die Filmszene in MV lebt. Das zeigen Filmfeste im ganzen Land. Kultur-MV gibt den Überblick.

Schliemanns Traum

...von Troja begann in Mecklenburg, aber sein Weg zur Archäologie verlief keineswegs gradlinig

Der Kultur-Oktober

Vermeldet werden an dieser Stelle unsere Kultur-Nachrichten aus dem September. Ein Überblick.  

Gut vernetzt:
Das Kulturportal auf allen Kanälen

Facebook
Twitter
Instagram