Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Kunst und Kultur in Neubrandenburg

Die Konzertkirche, na klar. Die Kunstsammlung - sowieso. Neubrandenburg hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Kulturszene zeichnet sich durch Vielfalt aus. Diese Vielfalt möchten wir vorstellen: in unserer Serie über die Vier-Tore-Stadt.

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

Kunst? Offen!

527 – das ist unsere Zahl des Tages. Denn so oft heißt es in diesem Jahr am langen Pfingstwochenende: „Kunst offen“! In Mecklenburg weisen gelbe Schirme den Weg zu Künstlern, Ateliers und Werkstätten, in Vorpommern blau-weiße Fahnen. Wo wann was los ist? Hier geht’s zur Übersicht...

19.05.2018

Klingende Architektur

19.05.2018

Die Konzertkirche Neubrandenburg steht für musikalischen Hochgenuss. Auf den ersten Blick ist sie „nur“ eine Kirche, wenn auch eine, die ihre Backsteinhülle stolz und kraftvoll in den Himmel reckt und jedem klar macht, wer hier das historische Wahrzeichen von Neubrandenburg ist. Teil 4 unserer Kulturserie über Neubrandenburg

Mit 700 Liedern im Gepäck

Mit spontanen Konzerten in der Dresdner Frauenkirche und im Kölner Dom sorgt der Neubrandenburger Volkschor für Aufmerksamkeit. Die Konzerte in seiner Heimatstadt sind oft ausverkauft. Ein Grund für seine Beliebtheit: Seine Zuhörer werden regelmäßig zu Mitsingern. Teil 3 unserer Kulturserie über Neubrandenburg...

30 Premieren, 20 Konzerte, 17 alt bewährte Stücke

… so sieht er in Zahlen gegossen aus, der Spielplan des Mecklenburgischen Staatstheaters für die nächste Saison. Mehr…

14.05.2018

Kulturpreis 2018: MV sucht Vorschläge

14.05.2018

Fotograf Hans Pölkow hat ihn schon, den Landeskulturpreis. Und der Verein polenmARkT hat den Kulturförderpreis im vergangenen Jahr erhalten. Jetzt lobt das Land Mecklenburg-Vorpommern beide Auszeichnungen erneut aus. Vorschläge müssen bis 1. Juli im Kultusministerium eingehen. Weiterlesen...

Rauf aufs Sofa und ab ins Museum

Das Abschlusszeugnis von Otto Lilienthal, der Literaturnobelpreis von 1912, goldenes Geschmeide und ein alter Ochsenkopf – sie alle lassen sich mit ein paar Klicks ins Wohnzimmer holen. Das virtuelle Landesmuseum hat sein Angebot erweitert und zeigt nun auch Exponate aus Vorpommern. Mehr...

Probenstart für „Tosca”

Am Dienstag haben in Schwerin die Proben für Puccinis „Tosca” begonnen. Premiere ist am 22. Juni auf dem Alten Garten. Mehr als 120 Künstler sind an der Inszenierung beteiligt. 12 Solisten werden durch den Chor sowie durch den Extra- und Kinderchor des Mecklenburgischen Staatstheaters unterstützt. Mehr Infos - hier

Hippies im Volkstheater-Sommer

Im Juni startet das Volkstheater Rostock die Sommersaison in der alten Schiffbauhalle 207. Das Motto: Gaukler, Hippies, Abenteurer.

Die erste Vorstellung wird die Oper „Der Bajazzo” von Ruggero Leoncavallo sein, wie Volkstheater-Intendant Joachim Kümmritz mitteilt. Daneben stehen das Musical „Hair” sowie als Kinder- und Jugendaufführung „Die Abenteuer von Tom Sawyer” auf dem Spielplan. Ergänzt werde das Programm durch das 10. Philharmonische Konzert und einen Abend unter dem Motto „Klassikwünsche”. Spielort ist die Halle 207 auf dem ehemaligen Gelände der Neptun-Werft. www.volkstheater-rostock.de

(Kopie 1)

Jetzt bewerben: Förderung für Kunstprojekte mit Kindern

Noch bis 31. Mai bewerben! Wofür? Na, für „Wir können Kunst“. Das Programm fördert Kunstprojekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren. „Die Projekte werden zu hundert Prozent finanziert“, heißt es in der Ausschreibung.

Dahinter steckt übrigens der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Wer mehr erfahren will – alle Einzelheiten gibt es hier...

Genaue Anforderungen und Fördermöglichkeiten gibt es hier zu erfahren.

Der Wikingerschatz von Rügen

Zwei Jungs entdeckten einen Silberschatz aus der Zeit des Dänenkönigs Harald Blauzahn. hier

Der Auftritt der "Dänen”

Das Pommersche Landesmuseum zeigt bis 12. August 380 dänischen Arbeiten. Mehr...

Kurt Nolze lässt MV hochleben

MV gerät wegen eines fehlenden gemeinsamen Liedes in Verlegenheit. Weiterlesen...

Fünf Spots werben für MV

Anneke Kim Sarnau, Hinnerk Schönemann und Olaf Schubert werben für MV. Ansehen.

Kunsthandwerk und seine Märkte

Kunsthandwerker stellen auf Märkten ihre Arbeiten vor. Wann und wo? Hier geht's zum Kalender...

Die Reisen zur Kultur

MV hat viel zu bieten. Kunst und Kultur zum Beispiel. Hier ein paar Vorschläge...

Kann Wind um die Ecke pusten?

Können Besen denken? Probieren Sie es aus! In der Phänomenta in Peenemünde.

Tickende Zeitzeugen

Hans-Joachim Dikow und Herbert Weisrock dokumentieren Kirchturmuhren in Not.

Das Bühnenbild für Tosca

Das Bühnenbild für die Schlossfestspiele steht fest. Gespielt wird Tosca. Mehr Infos - hier

Filmfeste-Überblick 2018

Die Filmszene in MV lebt. Das zeigen Filmfeste im ganzen Land. Kultur-MV gibt den Überblick.

Die Museumsschatzinsel

Mirow hat auf der Schlossinsel drei Museen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können...

Ein Kulturtalent

Joachim Schröter deckt Reetdächer. Dieses Können macht ihn für die Unesco zu einem Kulturtalent...

Der Kultur-April

Vermeldet werden an dieser Stelle unsere Kultur-Nachrichten aus dem April. Ein Überblick.  

Gut vernetzt:
Das Kulturportal auf allen Kanälen

Facebook
Twitter
Instagram