Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern

Drei Abende, drei Premieren

Das Mecklenburgische Staatstheater startet in seine neue Spielzeit. Den Anfang macht Faust.

So etwas wie ein Wenderoman

Der Titel: „Was gewesen wäre.” Autor: Gregor Sander. Er gehört jetzt zur ersten Liga der Schriftsteller...

Die Reisen zur Kultur

MV hat viel zu bieten. Kunst und Kultur zum Beispiel. Hier ein paar Vorschläge...

Erfüllter Kindheitstraum

Nadja Uhl zählt zu den großen Schauspielerinnen Deutschlands. Geboren wurde sie in Stralsund.

Das Usedomer Musikfestival...

...feiert Schwedens Kultur. Mit Konzerten. Lesungen. Ausstellungen. Bis zum 14. Oktober.

Mehr Geld für die Kulturszene

Das Land weitet seine Kulturförderung aus. Die Antragsfrist endet am 1. Oktober.

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

Kunststück des Monats

Drei silberne Haare

Sie wehen, ähm, stehen, in einem der größten Skulpturenparks Europas: im vorpommerschen Katzow. Den Grundstein dafür legte Bildhauer Thomas Radeloff 1991 mit „Drei Figuren“. Inzwischen sind es mehr als 100. Wer sie näher betrachten will, sollte bequeme Schuhe tragen: Sie verteilen sich 40 fußballfelderweit über eine Wiese.

Unser Tipp: skulpturenpark-katzow.eu