Karte öffnen

Was ist los in MV?!

09:00 - 20:00 Uhr, Stadtbibliothek der Landeshauptstadt Schwerin

19:30 Uhr, Online-Veranstaltung in Schwerin

19:30 Uhr, Mecklenburgisches Staatstheater, Großes Haus in Schwerin

Hilfe für die Ukraine

Die Spendensammlung für Menschen in der Ukraine, das Angebot zum Mitmachen für Geflüchtete - im Chor, auf der Bühne, in der Kunstschule -, dazu die Ankündigung von Benefizkonzerten, die Suche nach Instrumenten: All das soll hier zu finden sein - auf unserer Seite „Hilfe für die Ukraine”. Gern können Sie mitmachen. Kultur hilft!

Bibliotheken: Horte des Wissens

Sammeln. Erschließen. Bewahren. Bibliotheken bunkern Wissen. In MV gibt es knapp hundert öffentliche und mehrere private Büchereien. In unserer Übersicht stellen wir ausgezeichnete und besondere Leiheinrichtungen vor. Stöbern...

Kultur in Zeiten von Corona

Aktuelles rund um die Corona-Krise sammeln wir hier.

Das sind die Leitlinien fürs Kulturland MV

Sie möchten mehr über die kulturpolitischen Leitlinien für MV erfahren? Hier unser Paket mit allen Infos, mit Podcasts, Videos und Hintergründen.

Landeskulturkonferenz 2021

...zum Nachschauen und Nachlesen. Die Diskussionsrunde, die Workshops, die Kulturbeiträge - und alle Hintergründe zu den Leitlinien. Hier der Überblick.

  • Wie weiter mit den Kulturpolitischen Leitlinien? 

  • Zehn Workshops, zehn Zusammenfassungen

  • Konzerte, Theaterstücke, Lesungen

  • Abschluss der Landeskulturkonferenz 

Alles kompakt auf einer Seite: www.landeskulturkonferenz-mv.de. Hinzu kommen:

  • Der Report zur digitalen Konferenz - hier

  • Der Hintergrund zum „Leitlinienfonds“ - hier

  • Die Kulturpolitischen Leitlinien - hier

Aktuelle Atelierbesuche

Mechanismen. Prozesse. Transformationen. Ricos Werke wirken wie Katalysatoren. Sie sieben Realitäten und Emotionen, setzen sie neu zusammen. Bei Betrachtenden kommt ein Gedankenspiel in Gang, das Hintergründiges nach vorn drängt. Lichtmalereien, Zeichnungen, Audioaufnahmen, Texte – eine Übersicht ihrer Arbeit zeigte Rico in der Kachelofenfabrik Neustrelitz. Kultur-MV begleitete die Kunstkommission zu einer unermüdlichen Künstlerin. Weiterlesen...

Der Künstler gibt die Form, die Witterung die Charakteristik. Die Philosophie von Reinhard Buch ist effektiv. Seine künstlerische Handschrift trägt handwerkliche Präzision. Die Kunstkommission des Landes besuchte den Künstler in Hirschburg, besichtigte sein Atelier und seine Galerie. Einige Arbeiten befinden sich nun im Landeskulturbesitz. Ein Atelierbesuch in Bildern.

Der Fotograf Hans-Christian Schink fängt mit der Kamera kontollierte Zufälle ein. Dafür reist er mal ans andere Ende der Welt oder taucht mit seiner Kamera im nächsten Tümpel ab. Seine Arbeiten werden in Japan, Italien und Mecklenburg-Vorpommern gezeigt. Und gehören seit Kurzem zur Landeskunstsammlung. Weiterlesen...

Eine übergroße Hand haftet einen Aufkleber an eine Hauswand. „Avoid the real world" (meide die reale Welt) prangt an der weißen Klinkerfassade. Passanten schauen irritiert interessiert, als die Hand den Aufkleber abreißt. Und von vorn. Solche Videoinstallationen verbindet die Wahlrostockerin Stefanie Rübensaal mit Grafik, Malerei und Lyrik. Mittlerweile ist sie europaweit gefragt. Seit 2021 gehören ihre Arbeiten zum Landeskunstbesitz. Weiterlesen...

Arg verschoben. Fast skurril. Allemal eigenwillig sind die Perspektiven, die Arbeiten von Barbara Camilla Tucholski innewohnen. Sie sind ihr Markenzeichen. Auf dieser Art beobachtet die Künstlerin ihre Umgebung. Zum Beispiel Kleingärten in Rostock. Sieben Gärten des Glücks bereichern nun die Kunstsammlung des Landes. Weiterlesen...

Dinge mit Geschichte. Zeug aus irgendeinem Alltag. Gesammelt. Gesäubert. Gelistet. Hendrik Silbermann setzt sie in einem völlig neuen Kosmos zusammen. In seinem Atelier in Wangelin irgendwo zwischen Parchim und Malchow. Dorthin machte sich die Kunstkommission des Landes auf. Sie entdeckte traumhafte Sequenzen. Und kaufte grafische Meisterwerke für die Kunstsammlung des Landes. Reinschauen...

Sarah Fischer spinnt gern rum und geht dabei sehr überlegt vor. Wie die Zeichnerin und Fotografin Bilder komponiert, über Beziehungen, Alltagsgegenstände und die Kultur in Greifswald erzählt sie Kultur-MV. Weiterlesen...

Als Achtjähriger inszenierte er seinen Teddy und malte ihn mit Pelikan-Deckfarben und Zahnpasta. Mittlerweile war Wilfried Schröder an mehr als hundert Ausstellungen beteiligt. Er bezeichnet sich selbst als Sammler leibhaftiger Realitäten. Wie er als Kind durch genaues Hinsehen die Welt der Kunst für sich entdeckte, über Rituale und Sehnsüchte, erzählt er auf Kultur-MV. Weiterlesen...

Gesellschaft und Individuum. Interpretation und Manipulation von Historie. Es sind Ambivalenzen, mit denen sich Alexander Glandien auseinandersetzt. Für sein aktuelles Projekt reiste der gebürtige Schweriner auf den Spuren Alexander von Humboldts nach Südamerika. Was den Künstler inspiriert, worauf er Wert legt und wer ihn beeinflusst. Weiterlesen...

Wenn Inneres und Äußeres aufeinandertreffen. Wenn sich Idee und Material miteinander verbinden. „Dann entsteht manchmal so etwas wie Kunst", sagt er. Seit 2003 arbeitet Tino als freischaffender Künstler. Auf Kultur-MV.de erzählt er, was ihn im Schaffensprozess beflügelt, wie er sich als Künstler begreift und über den Tanz von Idee und Material. Weiterlesen...

80 Jahre alt und kein bisschen müde – Margret Middell hält die Arbeit lebendig. Ihr Alter ist der Bildhauerin kaum anzusehen. Ihre Arbeit trifft den Zeitgeist europäischer Bildhauerei. Im Zentrum ihres Schaffens steht der menschliche Körper mit all seinen Befindlichkeiten. Derzeit arbeitet die Künstlerin an einer Ausstellung, die das Kunstmuseum Ahrenshoop nach dem Corona-Lockdown plant. Weiterlesen...

Musik ist überall. Überall im Leben von Alexandra Lotz. Ihr Vater ein Berliner Cellist. Ihre Schwester eine anerkannte Sängerin. Alexandra Lotz selbst studierte Gesang, aber die Bühne „hat mich nicht gepuscht", sagt sie. Die Bildhauerei dagegen schon. Ihr Instrument: Alabaster. Mit ihren Arbeiten ist die Bildhauerin jetzt auch im Landeskunstbesitz vertreten. Kultur-MV hat sie in ihrem Atelier besucht. Weiterlesen...

Bewegungen. Das Rauschen der Blätter. Die Leere ohne Bezug zu irgendwas oder irgendwem. Das erfasst Claudia Heinicke in ihren Gitterbildern und erschafft eine Ordnung, wo keine zu sein scheint. Gemalt. Geritzt. Geklebt. In vielen Studien und in wenigen großen Werken. Einige gehören jetzt zur Kunstsammlung Mecklenburg-Vorpommerns. Kultur-MV hat die Künstlerin besucht.

Spurensucher. Bewahrer. Künstler. „Ich bin Dokumentararchäologe", sagt Jörg Herold über sich. In seinen Arbeiten hinterfragt er historische „Hinterlassenschaften" – Denkmäler, Traditionen, Fragmente. Internationale bekannt wurde er durch seine Beteiligungen an der Biennale in Venedig und an der documenta X international. MV kaufte einige seiner Werke für die Landeskunstsammlung an. Kultur-MV begleitete den Ankauf.

Die Farbe wirft Hügel, Schnörkel, Kringel. Bildet ein Relief. Mit zwei, drei Schritten Abstand wird eine Eule erkennbar. Sie wirkt fast haptisch. „Ich verdünne die Farbe weniger als früher mit Terpentin“, sagt Ingmar Bruhn. Ölfarbe. Erdige, warme, dunkle Töne. Seine expressiven Großformate entstehen meist in Dambeck bei Bobitz und Berlin. Ein Adler gehört nun zur Kunstsammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Kultur-MV begleitete den Ankauf. 

Cindy Schmiedichen schichtet Farbe. Sie formt Farbe zur Skulptur. „Mich interessiert vor allem der Prozess des Einfärbens. Dabei treibe ich Gips an sein Äußerstes", sagt Cindy Schmiedichen. „Ich arbeite halb blind." Erst nach dem Guss sieht die Künstlerin das vollständige Ergebnis. Bei ihrem Atelierbesuch wohnte die Kunstkommission des Landes MV diesem ersten Moment bei – hebt eine Farbskulptur aus der Gussform. Weiterlesen...

Nur Bilder an die Wand hängen? Zu wenig für einen bildenden Künstler. Fotografin Maria Sewcz sammelt ihre Arbeiten aus Rom in einem Folianten. Angelehnt an die alten Bücher, die im Vatikan aufbewahrt werden. Das beeindruckt die Kunstkommission des Landes MV. Den Folianten erwirbt sie nicht, aber eine Fotoauswahl für die Sammlung. Kultur-MV war dabei. 

Ästchen für Ästchen. In seinen früheren Arbeiten verschwimmen die Grenzen zwischen Fotografie und Grafik. In seinen neueren Arbeiten verzichtet Andre van Uehm darauf, spielt lieber mit Horizonten und Linien. Der ehemalige Landschaftsgärtner fotografiert vom Menschen geprägte Natur – ohne Menschen. Ein Bewahrer der Kulturlandschaften in MV. Seine Arbeiten passen sich selbstverständlich in die Landeskunstsammlung ein. Kultur-MV begleitete den Kunstankauf.

18527. 18989. 19294. 19678. Diese vier Arbeiten von Thorsten Bisby-Saludas sind nun Teil der Kunstsammlung Mecklenburg-Vorpommerns. Keine nüchternen Zahlen, sondern Titel von vier Kunstobjekten. Die Zahlen stehen für den Tag im Leben des Bildhauers, an dem er das Werk vollendete. Seine Werke bilden die Summe der Erfahrungen, des Denkens und des Seins des Künstlers ab. Kultur-MV besuchte sein Atelier.

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

03.02.2023

Uwe-Johnson-Preis sucht Texte

Die Mecklenburgische Literaturgesellschaft hat den mit 5.000 Euro dotierten Uwe-Johnson-Förderpreis ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 1. März. Mehr...

Geld für Zeit zum Schreiben

Drehbuchautoren aufgepasst: Die Filmland MV gGmbH und das Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop vergeben ein Förderstipendium für junge Drehbuchautoren und -autorinnen. Die Bewerbungsfrist läuft. Mehr... 

Matthias Gálvez: Erste Schau in MV

Eine räumliche Stille umgibt die ruhenden und gleichzeitig kraftvollen Figuren in den opulenten Malereien von Matthias Gálvez. Die Galerie Teterow zeigt bis 11. März die erste Schau in MV mit Arbeiten des Berliner Künstlers. Weiterlesen...

Zahl des Tages: 1,2 Millionen

Mit diesem Betrag hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz im vergangenen Jahr Denkmale in MV unterstützt. Davon profitierten 64 Gebäude. Mehr...

Land und Bund helfen in der Energiekrise 

MV und der Bund helfen der Kultur bei der Bewältigung der hohen Energiekosten. Der Bund stellt eine Milliarde Euro für 2023/2024 zur Verfügung. Im Härtefallfonds des Landes sind ergänzend 3,3 Mio. Euro zur Kofinanzierung vorgesehen. Bund und Länder bereiten derzeit eine zentrale Antragsplattform vor. Weiterlesen

Geheimnisvolle Museen

Warum frieren Fischotter nicht? Wie schleift man einen Findling? Und was hat es mit Stolpersteinen im Esszimmer auf sich? Findet es heraus bei einem Ferienausflug. Einige Museen haben sich für die Ferien besondere Angebote ausgedacht. Mehr...

Rostocker Regisseur gewinnt Max-Ophüls-Preis

Max Gleschinski

Max Gleschinski hat mit seinem Film „Alaska“ den mit 36.000 Euro dotierten Hauptpreis des Filmfestivals Max Ophüls Preis gewonnen. Weiterlesen

30.01.2023

Exposition über Erbe und Experiment

Pixel und Vektoren. Digital und organisch. Experimente und Schnittstellen. Anne Lengnink verschränkt Tradition und Moderne in Flechtwerken. Der Kunstraum Schwerin zeigt ihre Arbeiten bis 28. Februar in der Goethestraße 15. Weiterlesen...

Nowhere - Nirgendwo

Nowhere – Nirgendwo. Über Personen und Landschaften. Die Fotoausstellung im Edvard Munch Haus in Warnemünde. Hier unsere Bildergalerie.

Die Nullerjahre betreten die Bühne

Das Nullerjahre-Ensemble: Annika Hauffe, Rosalba Thea Salomon, Emil Gutheil, Robert Höller, Oscar Hoppe und Aaron Finn Schultz

Der Bestseller von Henrik Bolz kam vor einem Jahr als Buch heraus – und ist jetzt als Theaterstück im Mecklenburgischen Staatstheater zu sehen. Mehr...

Sommertheater in MV: Die Übersicht für 2023

Wenn es wärmer wird, dann zieht es auch die Theater ins Freie. An Strände. Vor Schlösser. In Ruinen und Parks. Kultur-MV gibt eine Übersicht für 2023.

Werke von Andreas Mühe in Wiligrad

Neue Ausstellung in der Schlossgalerie: Bis 12. März zeigt der Kunstverein Wiligrad Fotografien, Photogramme und Porzellanköpfe von Andreas Mühe. Weiterlesen

Spenden für Seniorenheim in der Ukraine

Kultur hilft! Die Spendensammlung für Menschen in der Ukraine, das Angebot zum Mitmachen für Geflüchtete: All das ist hier zu finden - auf unserer Seite „Hilfe für die Ukraine”. Neu dabei: der Spendenaufruf von der Kulturbörse Gnoien für das Seniorenheim Sdolbuniv. Hier der Aufruf, alle Angebote - weiterlesen

Sonderausstellungen 2023

Kunsthalle Rostock
Kunsthalle Rostock

2023 können sich Museumsgäste in MV auf einige Sonderausstellungen freuen. Hier Beispiele aus Rostock, Güstrow und Schwerin. Weiterlesen

Märkte des Kunsthandwerks 2023

Töpfer, Maler, Grafiker, Holzbildhauer, Schmuckgestalter bieten ihre Arbeiten feil: Keramik, Schmuck, Käse, Ziegenmilchseife. Wo Stöberfreudige, Deko-Liebhaber und Gaumengenießer in MV über Märkte bummeln, zeigt unsere Übersicht. 

Musikfestivals 2023: Elektro bis Klassik

An der Ostseeküste in den Sonnenuntergang tanzen. Begleitet von klassischen Klängen neue Orte entdecken. Oder einfach das Leben feiern. Klein und gemütlich oder groß und vor beeindruckender Kulisse. In MV gibt es für alle Stilrichtungen das richtige Festival. Kultur-MV gibt einen Überblick für 2023. Zur Übersicht...

Annalise Wagners Vermächtnis

Einen Literaturpreis ins Leben zu rufen, für Menschen, denen die mecklenburgische Kulturgeschichte am Herzen liegt – das war Annalise Wagners letzter Wille. Als sie ihn 1986 formulierte, war klar: In der DDR ist das nicht realisierbar. Dann kam die Wende. Inzwischen wird der Annalise-Wagner-Preis zum 32. Mal verliehen. Bewerbungen können bis 1. März 2023 abgegeben werden. Mehr...

Ein Quartier für Kultur

Museum. Bibliothek. Archiv. Veranstaltungsraum. Café. Vereint unter einem Dach. Als Neustrelitz entschied, das alte Kaiserliche Postamt zu kaufen, legte die Stadt den Grundstein für eine Idee, die in MV bis heute einmalig ist. Willkommen in einem besonderen Ort der Begegnung: dem Kulturquartier. Mehr...

Internationale Jazzszene spielt in Schwerin

Schwerin swingt sich zum 14. Mal zur Landeshauptstadt des Jazz. Die Schweriner Jazznacht und ein Festival ziehen Musikliebhaber vom 28. bis 30. April 2023 unter anderem ins Mecklenburgische Staatstheater – aus Liebe zur Musik und für einen guten Zweck. Tickets gibts im Vorverkauf. Programm und Hintergründe

Usedomer Musikfestival widmet sich Lettland

2023 widmet sich das Usedomer Musikfestival der Musik Lettlands. Zwischen 16. September und 7. Oktober wird u.a. die lettische Sopranistin Marina Rebeka auftreten, so die Organisatoren. Auch das vom Festival gegründete Baltic Sea Philharmonic sowie das NDR Elbphilharmonie Orchester seien wieder mit dabei.

Das Usedomer Musikfestival im Kulturportal - hier

Die Infos zum Programm 2023 - hier

134 Konzerte, 85 Spielstätten, 64 Orte

Preisträger in Residence bei den Festspielen MV: Martynas Levickis

Die Festspiele MV vom 17. Juni bis 17. September 2023 - das sind: 134 Konzerte in 85 Spielstätten an 64 Orten. Mit zahlreichen Premieren und Weltstars der Klassik wie Daniel Müller-Schott, Anna Prohaska, Julia Fischer. Mit Oscar-Preisträger Klaus Maria Brandauer. Und mit Martynas Levickis als Preisträger in Residence. 

Schlossfestspiele: Der Vorverkauf startet

„Little Miss Sunshine.“ „De Bär.“ „Connexion.“ Das Programm für die kommenden Schlossfestspiele Schwerin steht. Nun beginnt der Vorverkauf. Wann geht’s los? Wo wird gespielt? Wo gibt’s Karten? Alle Infos - hier...

M. Kardinals Alchemie der Dunkelkammer

Der Zauber der Vergänglichkeit. Technische Unvollkommenheit. M. Kardinal lebt für den Schaffensprozess. In ihren abstrakten Fotografien und Bewegtbildern nähert sie sich der Grenze zur Malerei. Einige ihrer Arbeiten gehören nun zur Kunstsammlung des Landes. Das beruhige sie, sagt die Künstlerin. Ein Portrait.

Wie die Festspiele den Frühling 2023 einläuten

Mit Noa Wildschut übernimmt eine der gefragtesten Geigerinnen der jüngeren Generation die Künstlerische Leitung für den elften Festspielfrühling. Rund 25 Veranstaltungen finden zwischen 17. und 26. März 2023 auf Rügen statt. Weiterlesen...

Gut vernetzt:
Das Kulturportal auf allen Kanälen

Facebook
Twitter
Instagram