Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Leitlinien für die Kultur

Ihre Ideen, Stellungnahmen, Reaktionen sind gefragt. Machen Sie mit! Alle Infos finden Sie auf diesen Seiten:

Schreiben Sie an: 

kulturleitlinien@remove-this.bm.mv-regierung.de

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's

Kunst und Kultur in Neubrandenburg

Die Konzertkirche, na klar. Die Kunstsammlung - sowieso. Neubrandenburg hat aber noch viel mehr zu bieten. Die Kulturszene zeichnet sich durch Vielfalt aus. Diese Vielfalt möchten wir vorstellen: in unserer Serie über die Vier-Tore-Stadt.

Welterbe-Überblick

An knapp 1.100 Stätten in 167 Ländern hängt die Unesco-Welterbeplakette. Sie gilt als Qualitätssiegel mit hoher Glaubhaftigkeit, denn Welterbe verpflichtet. Kultur-MV hat Welterbestätten im Nordosten besucht und mit Verantwortlichen  geplaudert: Zur Serie

Anka Kröhnke macht Dosen zu Kunst

Zinnoberrot dominiert italienische Getränkedosen. Lila und Blau sind auf australischen zu finden. Dunkelblau und Dunkelgrün auf schwedischen. Die kleine Dosenkunde machte Anke Kröhnke auf ihren vielen Reisen und auf der Suche nach neuem Material für ihre kunstvollen Flechtarbeiten aus Getränkedosen-Schnipseln. Zwei von diesen Werken befinden sich seit 2018 im Besitz der Landeskunstsammlung. Weiterleiten...

Mit einem Klick zum Lieblingsbuch

Von A wie Ahrenshoop bis Z wie Zingst: 34 Bibliotheken im Land verleihen Bücher, Zeitungen und Musik auch digital. Gemeinsam haben sie rund 80.000 elektronische Medien im Bestand. Mehr...

Die Kulturkonferenz zum Nachlesen

Die erste von vier Regionalkonferenzen hat in Schwerin stattgefunden. Inhalt und Protokolle gibt es hier zum Nachlesen - oder als Graphic Recording von Jana Kreisl. Hier geht's weiter

„Da, guck mal da!”

Sabine Kliefert in der Ausstellung vor einem Porträt der Postbotin von Erich Kliefert

„Da, guck mal da!” - ein von Erich Kliefert gern getätigter Ausspruch, gibt der Retrospektive ihren Titel. Und zu gucken gibt es jede Menge.

Gezeigt werden ca. 150 Bildern unterschiedlichster Techniken, Skizzenbücher, Spielsachen sowie Fotos und Dokumente. Wo? Im Stralsund Museum. Vorbereitet von Sabine Kliefert, der Enkelin des Künstlers. Weiterlesen

Kunst des Schenkens

Christoph Müller schenkt aus Überzeugung. Seine Präsente: Kunstwerke. Die Beschenkten: Museen. Auch Mecklenburg-Vorpommern hat er schon mehrfach bedacht. Mit Zeichnungen von Horst Hussel. Einem Kosmos der Niederländer. Und mit Dänen. Dafür erhielt er nun den Verdienstorden des Landes. Mehr...

Land kauft Kunst bei Monika Bertermann

Eine Künstlerin des Ungewohnten ist Monika Bertermann. Röntgenbilder sind das Material, aus dem eines der jüngsten Projekte entstand, mit dem sich die gelernte Krankenschwester beschäftigte. Aus zweidimensionalen Abbildungen werden Bilder, dreidimensionale Skulpturen und Installationen. Weiterlesen...

 

Der Bildkomponist

Immer seriell. Alles analog. Nie wiederholbar. Die Fotoserien von Thomas Häntzschel geben Einblicke in eigene Welten, die doch alltäglich sind. „Ich finde es spannend, mit der Kamera immer wieder neue kompositorische Räume zu erkunden", sagt er. Mitgucken...

Was braucht Kultur in MV?

Ein landesweites Kulturfestival für mehr Vernetzung und Sichtbarkeit. Stärkere Digitalisierung der Kommunikation. Kultur zur Pflichtaufgabe für Kommunen und Land machen. Mit einer Sammlung von Ideen und Vorschlägen schloss in Schwerin die erste von vier Regionalkonferenzen, die Leitlinien für die Kultur in MV auf den Weg bringen sollen. Weiterlesen...

Die nächsten Regionalkonferenzen

Samstag, 2. März 2019, Kreishaus Güstrow im Landkreis Rostock
Dienstag, 12. März 2019, Haus der Kultur und Bildung, Neubrandenburg
Donnerstag, 28. März 2019, Rathaus der Hansestadt Stralsund

„Weichenstellung zu mehr Verbindlichkeit, Sicherheit und Transparenz”

Dr. Michael Körner, Vorsitzender des Landeskulturrates

Mecklenburg-Vorpommern entwickelt kulturpolitische Leitlinien. Was der Prozess bewirken soll, sagt der Vorsitzende des Landeskulturrates, Dr. Michael Körner, im Interview. Weiterlesen

Aufenthaltsstipendien gingen 2018 an...

Ramona Seyfarth vor einer ihrer älteren Arbeiten „Once upon a time", in der ein Spielzeugsoldat triumphierend über hunderten geschmolzenen anderer auf einem Kinderstuhl thront.

Einmal im Jahr vergibt das Kultusministerium Aufenthalts-, Arbeits- und Reisestipendien an Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik und Literatur. Im Jahr 2018 profitierten davon 16 Frauen und Männer. Kultur-MV zeigt in einem ersten Kurzüberblick, wer ein Arbeitsstipendium erhalten hat und für welche Projekte die Künstler das Geld einsetzten. In einem zweiten Überblick stellen wir hier die Reise- und Aufenthaltsstipendiaten vor.
Zu den Arbeitsstipendiaten

Alter Falter!

Pablo Picasso sagte einmal: Man braucht sehr lange, um jung zu werden. Wer Joachim Helm bei seiner Arbeit zuschaut, wie er so versunken da sitzt, die kleinen bunten Papierblätter zwischen seinen nicht eben zarten Händen hin und her knifft, der ahnt, dass dieser Mann wieder Kind sein kann, wann immer er will. Und wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist, entstehen im Handumdrehen Kraniche, Krabben, Segelboote, Stiefelchen... Einige sind nur so groß wie ein Daumennagel. Aus ihnen zaubert der Schweriner Origami-Künstler kleine Schmuckstücke. Mehr...

Startschuss für Leitlinien

Kulturministerin Brigit Hesse hat einen breiten Aufruf gestartet, sich an der Entwicklung von kulturpolitischen Leitlinien für Mecklenburg-Vorpommern zu beteiligen. „Wir wollen diese im Dialog entwickeln“, sagte Hesse am Dienstag. Alle Infos zum Leitlinien-Prozess gibt es auf Kultur-MV.de. Weiterlesen

„Kulturpolitische Leitlinien mit Leidenschaft entwickeln“

Kulturministerin Birgit Hesse

Mecklenburg-Vorpommern soll kulturpolitische Leitlinien erhalten. Im Interview erklärt Kulturministerin Birgit Hesse, warum diese Leitlinien für die Kulturszene wichtig sind. Weiterlesen

Das Kunsthandwerk und seine Märkte

Bezaubernde Keramik, handgemachter Schmuck, filigrane Holzkunst: Auch in diesem Jahr stellen Töpfer, Maler, Grafiker, Holzbildhauer, Schmuckgestalter und viele andere Kunsthandwerker auf unzähligen großen und kleinen Märkten ihre Arbeiten vor. Wann und wo? Hier geht’s zum Überblick.

Pauline Stopp

Pauline Stopp erhält Nachwuchs-Kunstpreis

Der Nachwuchs-Kunstpreis des Landes geht an Pauline Stopp aus Greifswald. Die 29-Jährige hat Textilkunst an der Hochschule Zwickau und Bildende Kunst am Caspar-David-Friedrich-Institut der Universität Greifswald studiert. Mehr...

Hanna im Haus der Tausend Seen

Hallo Müritz! Wer bist denn Du? Das Müritzeum in Waren an der Müritz. Hereinspaziert...

Tickende Zeitzeugen

Hans-Joachim Dikow und Herbert Weisrock dokumentieren Kirchturmuhren in Not.

Die Reisen zur Kultur

MV hat viel zu bieten. Kunst und Kultur zum Beispiel. Hier ein paar Vorschläge...

"Taube Klara" ist ein Hund

Das Buch bekam den Jugendliteraturpreis. Schreiben ist nur ein Talent von Wolf Spillner.

Mohn's Mensch und Tier

Das Fischlandhaus Wustrow zeigt Michael Mohns „Mensch und Tier”.  Hereinschauen...

Theater in Vorpommern

Spielplan 2018/19: Gespielt wird in Stralsund, Greifswald, Putbus und Heringsdorf. Weiterlesen

Klein, kleiner, Museum

Es ist gerade einmal 90 mal 90 Zentimeter groß, gelb und steht in Dreilützow...

Der Kultur-Dezember

Vermeldet werden an dieser Stelle unsere Kultur-Nachrichten aus dem Dezember. Ein Überblick.  

Gut vernetzt:
Das Kulturportal auf allen Kanälen

Facebook
Twitter
Instagram