Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Land fördert Künstler

Das Land vergibt Stipendien in den Bereichen Bildende Kunst/Fotografie, Darstellende Kunst/Tanzperformance, Musik/Komposition, Literatur und spartenübergreifende Vorhaben. Bewerbungen müssen nach der Veröffentlichung der Ausschreibung bis zum 15. Januar eines jeden Jahres im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin eingehen.

Die Aufenthalts-, Arbeits- und Reisestipendien sind eine besondere Form der Einzelkünstlerförderung. Das Land unterstützt Künstlerinnen und Künstler, die ihren Wirkungskreis in Mecklenburg-Vorpommern haben und sich durch ihr bisheriges Schaffen ausgewiesen haben.

Die Stipendien werden in einem Bewerbungsverfahren vergeben. Bei einem Aufenthaltsstipendium erhalten die Künstlerinnen und Künstler beispielsweise eine monatliche Unterstützung von 1.000 Euro, bei einem Arbeitsstipendium sind es max. 5.000 Euro. Bei einem Reisestipendium handelt es sich um Zuschüsse in Höhe von max. 3.000 Euro je Projekt.

Künstlerstipendien 2019: Jetzt bewerben!

Diese Szene wiederholt sich jährlich, nur das Budget ändert sich: Die Jury muss ich über Empfehlungen zur Vergabe der Kunststipendien einigen.

Der Mensch, die Digitalisierung und andere verwirrende Beziehungskisten - mit solchen und anderen Projekten haben sich in diesem Jahr Künstler aus MV beim Kultusministerien um Stipendien für Reise, Arbeit und Aufenthalt beworben. Nun startet das Land die Ausschreibung für 2019. Bewerbungsfrist ist der 15. Januar.

Das sind die Künstler-Stipendiaten 2018

Die Kunstkommission 2017
Die Kunstkommission entscheidet jedes Frühjahr über aktuelle Stipendien des Landes.

Einmal im Jahr vergibt das Kultusministerium Aufenthalts-, Arbeits- und Reisestipendien an Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik und Literatur. In diesem Jahr profitieren davon 16 Frauen und Männer.

Für wen hat sich die Kulturkommission entschieden?

Arbeitsstipendien

  • Gregor Sander, Literatur, 5.000 Euro
  • Roland Rocholl, Musik, 5.000 Euro
  • Gudrun Poetzsch, Bildende Kunst, 5.000 Euro
  • Daniel Nitsch, Musik, 5.000 Euro
  • Josefine Schönbrodt, Darstellende Kunst, 5.000 Euro
  • Jörg Ulrich Krah, Musik, 5.000 Euro
  • Antje Wagner, Literatur, 5.000 Euro
  • Barbara Wetzel, Bildende Kunst, 5.000 Euro
  • Dana Jeschke, Bildende Kunst, 5.000 Euro

Reisestipendien

  • Mareike Timm, Bildende Kunst, Alaska/Kanda, 3.000 Euro
  • Grit Sauerborn, Bildende Kunst, Island, 1.800 Euro

Aufenthaltsstipendien

  • Alexa Karina Schöne, Literatur, Schloss Wiepersdorf, 3.000 Euro
  • Ramona Seyfahrt, Bildende Kunst, Schleswig-Holstein-Haus Rostock, 3.000 Euro
  • Katrin Sobotha-Heidelk, Literatur, Künstlerhaus Lukas Kaliningrad
  • Susanne Gabler, Bildende Kunst, Künstlerhaus Lukas, Island
  • Katrin Herrmann, Bildende Kunst, Künstlerhaus Lukas, Malmö

Mehr zum Auswahl-Verfahren