Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Bühne frei!

Theater, Theater, der Vorhang geht auf! Am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin und am Volkstheater in Rostock – den beiden großen Theatern im Land. An Häusern wie Parchim, Anklam, Neustrelitz, Güstrow oder Greifswald. Und bei vielen freien Ensembles, die der Kultur auch in kleineren Orten eine Bühne geben...

Das neue Programm im Staatstheater

32 Premieren, 20 Konzertprogramme, 24 Repertoire-Stücke. Das Mecklenburgische Staatstheater hat sein Programm für die Spielzeit 2019/2020 in Schwerin vorgestellt.

100 Prozent Mecklenburgisches Staatstheater

Das Mecklenburgische Staatstheater soll in vollständige Trägerschaft des Landes übergehen. Darauf haben sich das Land, die Städte Schwerin und Parchim und der Kreis Ludwigslust-Parchim verständigt. Der Kreistag und die Stadtvertretungen müssen dieser Entscheidung noch zustimmen. Die Gesellschafter setzen damit die Eckpunkte um, auf die sie sich im Theaterpakt im Juni 2018 verständigt haben.

Volkstheater Rostock: Der Theaterpakt steht

Volkstheater Rostock
Volkstheater Rostock

Die Landesregierung und die Hansestadt Rostock haben die Gespräche über den Theaterpakt abgeschlossen und sich auf die Umsetzung fürs Volkstheater Rostock verständigt. Der Pakt sieht vor, dass der Zuschuss an das Theater um jährlich 2,5 Prozent erhöht wird. Die Mehrkosten tragen das Land zu 55 Prozent und die kommunalen Träger zu 45 Prozent. Weitere Infos - hier

Fixstern am Theaterhimmel

Sabrina Frank will Schauspielerin werden, keine Sternschnuppe am Filmehimmel. Sie bewirbt sich an der Hochschule für Musik und bildende Kunst Frankfurt am Main und wird angenommen. Sie studiert, und als sie fertig ist, braucht sie auf Engagements nicht lange zu warten. Heute spielt sie in Rostock...

Gret Palucca und ihre Insel

Die Gret Palucca kannten, nennen sie gern einen „Inselmenschen“. Der erste Grund ist: Palucca hat sich auf Inseln stets wohlgefühlt, ihre Liebe zu Hiddensee hielt bis zu ihrem Tod. Der zweite Grund: Auch in ihrem Beruf wirkte sie auf viele wie die Herrscherin über eine Insel, diese Insel war der Tanz...