Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Ein Schuppen voller Kultur

Kulturstätte, Bücherladen, Werkstatt - unter dem Dach des Kulturschuppens in Garz auf der Insel Rügen ist jede Menge los. Anja und Harald Gehrke laden regelmäßig zu Lesungen und Liederabenden ein. Liedermacherin Ines Reintzsch eröffnet die Saison am Sonnabend.

Und ist das Häuschen noch so klein, Kultur passt immer noch hinein. Zumindest in den Kulturschuppen in Garz. Porzellanmalerin Anja Gehrke hat hier in der Lindenstraße 17 zusammen mit Harald Gehrke eine kleine Perle geschaffen.

Im Kulturschuppen geben sich nicht nur Liedermacher wie Ria Grün und Klaus Schäfer die Klinke in die Hand sondern auch Meisterschüler der Musikhochschule Leipzig. Kulturliebhaber haben das Kleinod längst für sich entdeckt. Wenn es mal voller wird, rückt man zusammen. Platz findet eigentlich jeder.

Für den Dezember planen die Eheleute übrigens, wieder einen kleinen Markt auf die Beine zu stellen. Einfach mal anhalten und reinschauen, es lohnt sich.

Hier finden Sie mehr über den Kulturschuppen

Unter dem Dach des Kulturschuppens veranstalten Anja und Harald Gehrke regelmäßig Liederabende, Lesungen und vieles mehr.
Porzellanmalerin Anja Gehrke hat hier ihre Werkstatt, lernte ihr Handwerk in der Porzellanmanufaktur Meißen.
Liedermacherin Ines Reintzsch eröffnet die Saison 2019 im Kulturschuppen mit ihrem Programm "Alle Tage meines Lebens".