Karte öffnen

Kultur in Zeiten von Corona

Der Newsletter zu den Hilfsprogrammen

Hendrik Menzl vom Servicecenter Kultur hilft, in Corona-Zeiten die passenden Hilfsprogramme zu finden. Wichtige Infos kommen u.a. per Mail - als Newsletter.

15 neue Programme für NEUSTART KULTUR

NEUSTART KULTUR hat bislang 60 Teilprogramme für verschiedene Sparten umfasst. 15 Programme kommen jetzt neu hinzu. Adressiert werden auch weiterhin Theater, Festivals, Kinos, Verlage, Galerien, Clubs und viele andere Kulturveranstalter.

Die detaillierte Übersicht über die Programmaufstockungen und weitere Informationen zu NEUSTART KULTUR stehen bereit unter: www.kulturstaatsministerin.de/neustartkultur

Neues Programm, zweite Förderrunde

Die Kulturstiftung des Bundes bringt „Kultursommer 2021” und die zweite Förderrunde „dive in“ auf den Weg. Hier der Überblick.

Mit dem Kultursommer-Programm (Gesamtvolumen bis 30,5 Millionen Euro) werden bundesweit mehr als 100 kreisfreie Städte und Landkreise bei der Gestaltung eines neu entwickelten Kulturprogramms für die Zeit nach dem Lockdown unterstützt. Gefördert werden u.a. Open-Air-Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Performances und Ausstellungen im öffentlichen Stadtraum. Alle Infos - hier

Das Förderprogramm dive in ist ein Programm für digitale Interaktionen. Damit unterstützt die Kulturstiftung des Bundes ktuell 68 Kulturinstitutionen bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Vermittlungsformate, die neue Formen des Austauschs und innovative Zugänge zu künstlerischen Angeboten ermöglichen. Für das Programm stellt der Bund nun zusätzlich bis zu 21,3 Millionen Euro aus NEUSTART KULTUR zur Verfügung. Infos - hier

Förderung für Belüftungssysteme erweitert

Das Förderprogramm des Bundes für die Ausstattung mit Belüftungssystemen ist erweitert worden. Statt bisher 40 Prozent können jetzt bis zu 80 Prozent der förderfähigen Ausgaben bezuschusst werden. Der max. mögliche Förderbetrag wurde von 100.000 auf 200.000 Euro pro bestehender Anlage erhöht. Infos - hier

Die Details im Bundesanzeiger - hier

Technisches Merkblatt zur Förderrichtlinie - hier

Das Programm zum Neubau von Anlagen - hier

Hilfe für freie Künstlerinnen und Künstler

Neustarthilfe für freie Künstlerinnen und Künstler - für „kurz befristet Beschäftigte in den Darstellenden Künsten“. Sie sollen Hilfen bis 7.500 Euro für den Zeitraum Januar bis Juni 2021 beantragen können. Alle Infos - hier

Neustarthilfen für Soloselbstständige

Neben der Novemberhilfe (vgl. Informationsblatt Nr. 7) soll die Wirtschafts-überbrückungshilfe über das Jahresende hinaus verlängert und ausgeweitet werden. Die Überbrückungshilfe III hat eine Laufzeit von Januar bis Juni 2021. Alle Infos - hier

Informationsblatt Nummer 8 (16.11.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummmer 7 (13.11.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummer 6 (31.10.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummer 5 (8.9.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummer 4 (15.5.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummer 3 (7.4.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummer 2 (24.3.2020) - bitte klicken

Informationsblatt Nummer 1 (19.3.2020) - bitte klicken

Schreiben der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Bettina Martin (20.3.2020) - bitte klicken

Schreiben der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Bettina Martin (14.3.2020) - bitte klicken

Vereine können Soforthilfe beantragen

Vereine und gemeinnützige Einrichtungen, die wegen der Corona-Pandemie in Not geraten sind, können ab sofort eine Finanzhilfe bei der Ehrenamtsstiftung MV beantragen - in der Regel bis zu 1000 Euro, in besonderen Fällen bis zu 3000 Euro. Der Hintergrund - hier. Der Antrag - hier