Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern

MV - ein Land für Kunst und Kultur

 Werke von Schriftstellern wie Uwe Johnson, Brigitte Reimann, Hans Fallada oder Walter Kempowski sind weltweit bekannt, genauso wie Gemälde von Caspar David Friedrich oder Skulpturen von Ernst Barlach. All das ist: Kunst und Kultur aus Mecklenburg-Vorpommern.

MV hat kulturelle Markenzeichen wie die Backsteingotik zu bieten. Wismar und Stralsund sind als Welterbe geschützt und Zeugen der Geschichte des Landes. Es gibt zahlreiche Museen - von der großen Kunstsammlung bis zur kleinen Heimatstube -, erstklassige Theater und Filmfeste. Auch zum Drehort hat sich MV entwickelt. Etliche Spielfilme sind hier entstanden, zum Beispiel der Kinoerfolg „The Ghostwriter”.

Kunsthallen wie in Rostock und Galerien landesweit zeigen wechselnde Ausstellungen von Malern, Fotografen und Bildhauern. Veranstaltungen wie „KunstOffen” oder „Kunst Heute” gewähren Einblicke in offene Ateliers, Töpfereien und Werkstätten.

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zählen zu den größten Festivals in Deutschland. Wegen der Musik. Und wegen der Kulisse. Gespielt wird in Schlössern, Parks, Klöstern, Scheunen, inmitten der Natur.

Und wegen dieser Natur sind einst schon die Sommergäste in die Künstlerkolonien gekommen. Nach Ahrenshoop, Hiddensee und Schwaan. Das Erbe wird bis heute gepflegt.

Als Kulturland hat sich Mecklenburg-Vorpommern zur Aufgabe gemacht, diese Einzigartigkeit und Vielfalt zu schützen und zu fördern. Die Aufgabe ist in der Landesverfassung (Artikel 16) festgeschrieben.

Machen Sie mit!
Kultur-MV.de ist Ihr Portal

Eine eigene Adresse für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie heißt: www.Kultur-MV.de. Mit Porträts, Reports, Nachrichten. Ein Kulturportal als Magazin: aktuell, informativ, überraschend. Und zum Mitmachen. Tragen Sie Ihre Veranstaltung in den Kalender ein, stellen Sie Ihre Kunst, Ihren Verein, Ihr Haus auf einer eigenen Seite vor - alles auf www.Kultur-MV.de. Wie das geht? Ganz einfach.

Los geht's