Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Künstler und Lehrer, vernetzt Euch!

Der Autor und Computerkünstler Tom Reimer (l.) hat mit seiner modernen Version des „Zauberlehrlings“ auf dem Marktplatz für Kultur und Schule in MV in Teterow sein Angebot für ein Schulprojekt in medialer Bildung vorgestellt. Musiklehrer Ulf Borkenhagen vom Gymnasium Teterow kann sich das an seiner Schule gut vorstellen und hat die Absichtserklärung unterschrieben.

Die Aktionswoche Kulturelle Bildung hat den Weg für zahlreiche neue Schulprojekte geebnet. An vier Tagen trafen sich mehr als hundert Künstler und Lehrer, machten Pläne und sammelten Ideen. Dazu hatte die Fachstelle für Kulturelle Bildung MV in Rostock nach Parchim, Teterow, Neustrelitz und Barth zum Marktplatz Kultur und Schule in MV eingeladen. Das Kultusministerium unterstützt die Aktion. 

Pro Marktplatz wird nun unter den eingereichten Projektideen eine Summe von 1.000 Euro ausgelobt. Dazu gibt es einen Sonderpreis in Höhe von 2.000 Euro für die beste Idee, die auf allen vier Marktplätzen eingereicht wurde. Eine Jury entscheidet im Januar über die Preisvergabe. 

Außerdem führten Thomas Fehling und Christoph Schmidt von der Fachstelle für Kulturelle Bildung Einzelgespräche und wiesen in Vorträgen auf die Möglichkeiten der Vernetzung zwischen Schulen und Kulturträgern des Landes hin – wie das Landesprojekt „Kultur.Land.Schule“, das Förderprogramm „Kultur macht stark“ und den Online-Kultur-Atlas.