Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Sommer und Saga

Gespielt wird seit 2006. Immer im Sommer. Und immer unter freiem Himmel. 2019: Ratsherr, Rächer und Rebell. Die Müritz-Saga. Teil 4 unserer Serie über die Mecklenburgische Seenplatte.

Inhalt der neuen Saga

Nachdem der Hexenwahn an der Müritz erst einmal gebannt scheint, will der boshafte Landmarschall die letzten freien Bauern in Mecklenburg enteignen lassen. Doch ihm stellt sich ein junger Mann entgegen, der außergewöhnlich gebildet scheint, für einen einfachen Bauern. Der Held, der Freiherr Zacharias von Warentin, ist es nicht. Der hat gerade alle Hände voll damit zu tun, sich der rachsüchtigen Gattin des Landmarschalls zu erwehren. Schnell überschlagen sich die Ereignisse, rund um den Ratsherren, den Rächer und den Rebellen.

Die Müritz-Saga

...ist ein Zyklus von Theaterstücken, die allesamt in der Müritz-Region spielen. Das 1969 errichtete Freilichttheater befindet sich auf dem Mühlenberg in Waren (Müritz). 2006 wurde für die Müritz-Saga das Freilichttheater neu eröffnet, wozu die Naturbühne restauriert, die Besucherränge erneuert und ein Haus für Tontechnik und Regie errichtet wurde. Im Sommer 2009 entstand ein Cateringhäuschen in mittelalterlicher Ansicht. 2015 wurde der Eingangsbereich neu gestaltet.

Termine

Ratsherr, Rächer und Rebell. Vom 22. Juni bis 24. August 2019. Mittwoch bis Samstag 19.30 Uhr. Sonntag 17 Uhr.

Der Vorverkauf

...hat begonnen. Die Tickets sind an allen Reservix-Vorverkaufstellen, unter www.mueritz-saga.de und in den meisten Tourismus-Büros in Mecklenburg-Vorpommern zu bekommen. Gruppenanfragen und Fragen zur Müritz-Saga werden unter 0177-700 60 13 beantwortet.