Karte öffnen

„Einfach mal raus“ - Kurzurlaub zum Hören

Es gibt eine neue Podcast-Reihe: „Einfach mal raus“. Zu hören sind Geschichten, Inspirationen und Tipps rund um Kurzreisen und Tagesausflüge in die Metropolregion Hamburg. Zum Beispiel nach Ludwigslust oder Schwerin.

„Bis echtes Reisen wieder möglich ist, helfen jetzt die ersten zwei Folgen dabei, gemütlich auf dem Sofa zu planen und zu träumen“, heißt es in der Ankündigung. In der ersten Folge geht es um die Holsteinische Schweiz. In der zweiten ums Schweriner Schloss, um den Franzosenweg und das Freilichtmuseum Mueß. Gästeführer Jürgen Hingst erzählt dabei Spannendes über das historische und das heutige Schwerin mit seinen Baudenkmälern und Freizeitmöglichkeiten rund um den See.

In allen Folgen trifft Moderator Andreas Wurm Menschen, die ihm ihre Heimat näher bringen. Gemeinsam entdecken sie die schönsten Ecken und zeigen, wie vielfältig die Metropolregion ist. Weitere sechs Episoden sollen bis Ostern fertig sein. Sie erzählen kurzweilige Geschichten aus Ludwigslust, Lübeck und Travemünde, Stormarn und dem Herzogtum Lauenburg. Hier geht's zu den Podcasts.