Karte öffnen
24.11.2022

Wissenswertes für Vereine

„Der Verein und seine Geschäftsführung – Fallen, Tricks, Tipps“. Wer mehr über dieses Thema erfahren möchte, sollte sich den kommenden Montag vormerken: Ab 18 Uhr gibt es dazu ein kostenfreies Onlineseminar. Anmeldungen sind bis Freitag möglich. 

Darum geht’s: 

Viele Akteurinnen und Akteure der darstellenden Künste, Theaterhäuser, Festivals, Netzwerkinitiativen und Verbände sind als gemeinnützige Vereine organisiert. Oft sind diese Vereine aus bürgerschaftlichem Engagement entstanden. Nicht selten übersteigen die Anforderungen und Umfänge der Arbeit irgendwann das im Ehrenamt Leistbare. Dann steht vielleicht im Raum, eine hauptamtliche Geschäftsführung zu etablieren. Die vielen rechtlichen und praktischen Fragen, die damit verbunden sind, sollen in diesem Onlineseminar behandelt werden. Dazu gehören: 

  • Rechtliche Regelungen zu Vorstand und Geschäftsführung gemeinnütziger Vereine 

  • angestellte Geschäftsführung und personelle Überschneidungen von Vorstand und Geschäftsführung 

  • Kompetenzen der Mitgliederversammlung, des Vorstandes und der Geschäftsführung

  • Übertragung von Aufgaben zwischen ehrenamtlichem Vorstand und hauptamtlicher Geschäftsführung 

  • Praktische Arbeits- und Kontrollmodelle 

  • Risiken und Haftung des Vereins und seiner Organe nach innen und außen 

Individuelle Fragen können vorab per E-Mail an background@darstellende-kuenste.de gesandt werden. Diese werden dann im Seminar anonym besprochen. 

Termin 

Montag, 28. November 2022 von 18 bis 21 Uhr 

Der Link zum Seminar

www.darstellende-kuenste.de/kalender/webinar-der-verein-und-seine-geschaeftsfuehrung-fallen-tricks-tipps

Anmeldungen 

… sind bis Freitag, 25. November 2022 möglich. Unter www.eventbrite.de

Der Dozent

Das Seminar wird geleitet von Stefan Wagner. Er ist Volljurist, Beamter und engagiert sich seit vielen Jahren als Berater für die Vereins- und Vorstandspraxis. Als Dozent ist er unter anderem für die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), den Landessportbund Sachsen e.V. und seine Gliederungen, den ADAC und weitere Landesverbände des Sports tätig. 

Veranstalter

… des Onlineseminars ist der Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. in Kooperation mit dem Landesverband Freie Darstellende Künste Mecklenburg-Vorpommern e.V.