Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Staatliche Schlösser und Gärten M-V

Sparte/n:  Architektur & Baukunst, Geschichte & Heimat

Tätigkeitsfelder / Art:  Schlösser, Gärten, Ausstellungen, Schloss, Schlossmuseum

Das Land Mecklenburg-Vorpommern betreut einige der schönsten und bedeutendsten Zeugnisse der Architekturgeschichte und Gartenkunst Norddeutschlands.

Zu den Staatlichen Schlössern und Gärten gehören die Schlossanlagen Ludwigslust, Bothmer, Güstrow, Schwerin, Wiligrad, Mirow, Hohenzieritz und Karlsburg, die klassizistische Orangerie und der Schlossgarten in Neustrelitz, das Jagdschloss Granitz sowie die Klosterkirche Dobbertin.


Die Schlösser erstrahlen nach umfangreichen Wiederherstellungs- und Erhaltungsarbeiten der letzten Jahre in neuem Glanz und präsentieren sich mit modernen Ausstellungen: 2014 wurde Schloss Mirow dem Publikum zugänglich gemacht und das Jagdschloss Granitz erhielt eine neue Dauerausstellung; 2015 feierte Schloss Bothmer eine grandiose Eröffnung als Schlossmuseum.
In diesen drei Schlössern – Bothmer, Mirow und Granitz – betreiben die Staatlichen Schlösser und Gärten M-V mit großem Erfolg Ausstellungen, die jährlich von mehreren hunderttausend Touristen und Einheimischen besucht werden. Die Gäste erwartet dabei kein langweiliger, musealer Ausstellungsraum – die Schlösser selbst und die spannenden Geschichten über ihre oft kuriosen und berühmten Bewohner werden zum Entdeckungspfad für Jung und Alt. Der historische Charme der Schlösser sorgt dabei in Verbindung mit modernen Ausstellungsmedien und zahlreichen Veranstaltungen für einzigartige Erlebnisse.

Schloss Hohenzieritz

Ein historischer Ort mit Gartenschmuckstück

Details

Schloss Mirow

Ein Schatzkästchen in der Mecklenburgischen Seenplatte

Details

Kontakt

Staatliche Schlösser und Gärten M-V

Schloßstraße 9-11
19053 Schwerin

Telefon:
03855884542
Mail:
info@remove-this.mv-schloesser.de
Web:
Staatliche Schlösser und Gärten M-V