Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Festspiele im Schlossgarten Neustrelitz

Berliner Jazz trifft auf die Opulenz des Broadways

Im Schlossgarten Neustrelitz wird der Sommer opulent: Das Singspiel von Ralph Benatzky „Im weißen Rössl” geht vom 8. bis 31. Juli 2016 über die Bühne. In 13 Vorstellungen gibt es eine atemberaubende Mischung aus dem typischen Berliner Jazz der 20er-Jahre und der Opulenz des Broadways. Solisten des Musiktheater-Ensembles, Chor und Extrachor des Landestheaters Neustrelitz, die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz und Neubrandenburg sorgen für ein großes Aufgebot von Revue-Girls und Tänzern.

Dabei ist das „Weiße Rössl“ der perfekte Ort für gestresste Großstädter auf der Suche nach Erholung. Wäre da nur nicht die Liebe, die die Gäste und das Personal auf Irrwege führt. Es ist Hauptsaison und Oberkellner Leopold hat alle Hände voll zu tun und noch ein viel dringlicheres Problem: seine Chefin Josepha! Die attraktive Wirtin des „Rössls“ hat ihm gehörig den Kopf verdreht …

Seit nunmehr 16 Jahren lädt die Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz jeden Sommer auf die Freilichtbühne auf den Schlossberg in Neustrelitz ein. Die Festspiele begannen im Jahre 2001 mit der Produktion der eigens hierfür geschriebenen Operette „Königin Luise – Königin der Herzen” und wurden ein voller Erfolg. Seitdem wird in der wunderbaren Kulisse der Schlosskirche in jedem Jahr eine aufwendige und opulente Freilichtoperette inszeniert. 

Der Sommer und seine Festspiele

Wenn der Sommer kommt, dann geht die Kultur ab ins Freie. Wir möchten Ihnen den Open-Air-Theatersommer in Mecklenburg-Vorpommern näher vorstellen. Mit vielen Infos und Links. Hier ein Überblick:

Störtebeker-Festspiele

Vineta-Festspiele

Müritz-Saga

Piraten-Open-Air

Hafenfestspiele Usedom

Barther Theater-Garten

Schlossfestspiele Schwerin

Darß-Festspiele

Ahoi-Hafenfestival