Karte öffnen
30.06.2020

Hier gibt’s Infos zum Schutzfonds!

Freitag. 10 Uhr. In einem Online-Seminar vom Service-Center Kultur. Sie haben spezifische Fragen? Auch die werden beantwortet!

Thema der digitalen Info-Veranstaltung: Antragstellung für kulturelle Träger im MV Schutzfonds Kultur

Termin: Freitag, 3. Juli, 10 bis 12 Uhr

Wo: Die Veranstaltung findet online unter video.servicecenter-kultur.de statt. Veranstalter ist das Service-Center Kultur in Rostock. Die Teilnahme ist kostenlos.

Darum geht es: Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat Anfang April mit dem MV Schutzfonds Kultur ein umfassendes Hilfsprogramm für die von den Corona-Einschränkungen betroffene Kultur im Land eingerichtet. Die Antragstellung für die erste Phase in den Säulen 2 und 3 für Träger gemeinnütziger Projekte in der Kulturförderung des Landes und für gemeinnützige kulturelle Träger außerhalb der Kulturförderung des Landes MV ist jetzt bis zum 31. Juli möglich. In der Info-Veranstaltung erfahren Sie, welche Träger antragsberechtigt sind, wann ein „besonderes Landesinteresse“ gegeben ist, welche Kosten geltend gemacht werden können und wie diese im Antrag dargestellt werden sollen. Sie haben individuelle Fragen? Auch darauf gehen die Referenten ein.

Referenten: Dr. Karin Schmidt (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) und Tordis Maack (Landesförderinstitut)

Anmeldung: Für die Teilnahme am Online-Seminar ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte nutzen Sie dafür diesen Link https://forms.gle/4U58Gxqd6hKNyd957.

Technik: Das Online-Seminar wird mit GoogleMeet durchgeführt. Sie benötigen am PC keine Software, nur ein funktionierendes Mikrofon und Kopfhörer. Die Teilnahme per Telefon ist ebenfalls möglich. Die Einwahldaten gehen Ihnen nach Anmeldung zu.