Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern

Produkt/Ware

Audioguide Ahrenshoop

Schicksale, Anekdoten und Geschichten aus dem Ostseebad Ahrenshoop.

Das Ostseebad Ahrenshoop ist heute ein beliebter Urlaubsort für Touristen aus ganz Deutschland. In seiner Chronik stellt sich der Ort unter anderem als ehemalige Künstlerkolonie, als Siedlungsgebiet in der Steinzeit oder als Kulturbund-Standort der DDR vor. Der Audioguide Ahrenshoop vereint die Historie und die Wirkungsstätten: Folgen Sie den Worten Käthe Miethes, die ihre Kindheitserinnerungen an die junge Künstlerkolonie beschreibt. Mit Ehrfurcht hören Sie den Chronisten C. J. F. Peters, der von der gewaltigen Sturmflut im Jahre 1872 berichtet. Etwas zum Schmunzeln gibt es in der Anekdote von Friedrich Dross, welcher zusammen mit dem Künstler Fritz Koch-Gotha eine Reise in die Steinzeit unternimmt.

Erleben Sie Ahrenshoop aus der Perspektive interessanter Persönlichkeiten, erfahren Sie über große Pläne, kuriose und dramatische Ereignisse und Konflikte, die bis in die Gegenwart andauern – lebendig eingesprochen von fünfzehn Sprechern und verpackt in einer App für Ihr Smartphone. Erkunden Sie Ahrenshoop individuell, komfortabel und nach Ihrem eigenen Tempo – unabhängig von einer Internet-Verbindung. 

Verschönern Sie Ihren Urlaub in Ahrenshoop oder nutzen Sie den Audioguide als Grund für einen Tagesausflug, es erwarten Sie interessante Geschichten, Anekdoten und Schicksale.

Audiofish

Mit dem Motto "Jeder Ort hat eine Geschichte" versuche ich die Historie Mecklenburg-Vorpommerns lebendig zu erzählen.

Details

Der Audioguide Ahrenshoop ist im AppStore sowie bei GooglePlay erhältlich und kostet einmalig 5,49 €.

Autor: Thomas Kalweit - Audiofish

Audioguide Ahrenshoop

Impressionen aus Ahrenshoop, unterlegt mit Ausschnitten aus dem Audioguide Ahrenshoop

Kontakt

Herr Thomas Kalweit

Voßstraße 59
18059 Rostock

Telefon:
015123253979
Mail:
mail@remove-this.audiofish.de

Homepage des Audioguide Ahrenshoop


Folgen Sie uns

Facebook-Seite von Audiofish