Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

21.07.2019, 12:00 Uhr - 15:00 Uhr, Mehrgenerationenhaus MGH "Rostock Evershagen" in

Sieben Türme Lesefest

DAS Leseprogramm auf der 17. Sieben Türme Convention in der Rostock

Zum ersten Mal gibt es auf Rostocks Fantasy- und Rollenspiel-Convention, der 17. Sieben Türme Convention ein phanastisches Leseprogramm, das von dem Rostocker Indie-Verlag mit dem Stichblatt organisiert wird.

Die Lesungen fnden auf dem Gelände der Convention statt und der Eintritt ist kostenfrei.

Dieses Leseprogramm erwartet dich ...


12.00 Uhr – 12.45 Uhr

Nachtriss. Jagdfieber

Lesung ...

Zum ersten Mal gibt es auf Rostocks Fantasy- und Rollenspiel-Convention, der 17. Sieben Türme Convention ein phanastisches Leseprogramm, das von dem Rostocker Indie-Verlag mit dem Stichblatt organisiert wird.

Die Lesungen fnden auf dem Gelände der Convention statt und der Eintritt ist kostenfrei.

Dieses Leseprogramm erwartet dich ...


12.00 Uhr – 12.45 Uhr

Nachtriss. Jagdfieber

Lesung & Gespräch mit Hella Menschel

Berlin – Prag – Hamburg – Istanbul.
Die Vampire haben einen neuen Feind.
Was nichts Besonderes ist, fast alle Menschen hassen Vampire. Doch dieser Feind ist anders: Stärker, mächtiger und magisch an sein Vorhaben gebunden:
Die Vernichtung aller Vampire.
Also ist die Jagd eröffnet, denn wer Vampire jagt, wird schnell selbst zum Gejagten.

Mehr Infos zum Buch “Nachtriss. Jagdfieber


13.00 Uhr – 13.45 Uhr

Von Spaltlichtern, Hutmenschen und einem Massenphänomen

Lesung & Gespräch mit Platti Lorenz

Die moderne Rebellion beginnt auf Samtpfoten – und auf einem Katzenklo. Oder auch mit der unüberlegten Zwangseingemeindung eines Durchreisenden … Aber das ist eine andere Geschichte.
Die Rostocker Autorin und Gründerin des Stichblatt Verlages gibt genauere Einblicke in ihre Social Fantasy Romane mit reichlich trockenem Humor und noch ganz anderen Daseinsfragen.

Mehr Infos zu den Büchern:


14.00 Uhr – 14.45 Uhr

Eine Lesung unter die Haut

Lesung & Gespräch mit Henni-Lisette Busch

Sowas wie Poetry-Slam und Gedichte auf einer Rollenspiel-Convention? Ja, das geht!
In den Gedichten, kleinen Geschichten und nachdenklichen Texten von der Rostocker Autorin Henni-Lisette Busch geht es zwar nicht um Orks oder epische Schlachten, aber dafür um freie und fantasievolle Gedankenspiele, die verschiedene Kapitel des Lebens aufgreifen. Ob verspielt oder melancholisch, düster oder etwas derber – die Texte triggern und regen zum Nachdenken an. Im Gespräch mit der Autorin kann den Texten auf den Grund gegangen werden.

Mehr Infos zum Buch “VERdichtet

  • 21.07.2019, 12:00 Uhr - 15:00 Uhr
  • Mehrgenerationenhaus MGH "Rostock Evershagen"

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Stichblatt Verlag

#Fantasy #Science Fiction #Graphic Novel #Manga ^o^

Details