Karte öffnen

16.10.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr, kultur.schule in Malchin

Schnuppertag der kultur.schule

Am Samstag, 16. Oktober 2021 in der Zeit von öffnet die kultur.schule in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ihre Türen zu einem Schnuppertag.

SCHNUPPERTAG AM 16.10.2021

SCHNUPPERTAG AN DER KULTUR.SCHULE IN MALCHIN

Am Samstag, 16. Oktober 2021 in der Zeit von öffnet die kultur.schule in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ihre Türen zu einem Schnuppertag. 


Ein bunt gemischter Strauß verschiedenster Workshops und Schnuppermöglichkeiten soll einen Einblick bieten in die derzeitigen und künftigen Angebote.



Kunsthandwerk I - Stricken:

Annette Frick zeigt Techniken für Anfänger und Fortgeschrittene im Stricken.


Vom Anschlag über einfache rechte und linke Maschen bis hin zu komplizierten Mustern wie Lace und Fairisle kann man alles erfragen und sich...

SCHNUPPERTAG AM 16.10.2021

SCHNUPPERTAG AN DER KULTUR.SCHULE IN MALCHIN

Am Samstag, 16. Oktober 2021 in der Zeit von öffnet die kultur.schule in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ihre Türen zu einem Schnuppertag. 


Ein bunt gemischter Strauß verschiedenster Workshops und Schnuppermöglichkeiten soll einen Einblick bieten in die derzeitigen und künftigen Angebote.



Kunsthandwerk I - Stricken:

Annette Frick zeigt Techniken für Anfänger und Fortgeschrittene im Stricken.


Vom Anschlag über einfache rechte und linke Maschen bis hin zu komplizierten Mustern wie Lace und Fairisle kann man alles erfragen und sich zeigen lassen.


Annette Frick ist hauptberuflich Lehrerin für Violine an der kultur.schule, daneben aber eine begnadete Strickerin, die mit ihren Kunst-Werken regelmäßig große Bewunderung auslöst.




Kunsthandwerk II - Nähen:

Egal, ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, in den Nähkursen von Annett Leipold kann genäht werden, was gefällt. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen u. a. im Umgang mit der Nähmaschine wird man in den Kursen angeleitet, vom Schnitt bis zur Herstellung des gewünschten Projektes zu gelangen. 


Am Schnuppertag 16.10. ist das Ziel, ein Nadelkissen herzustellen.



Literatur II - "Mit Wörtern Welten entstehen lassen" mit Mona Laudan:

Für Kinder von 6 bis 11 Jahren


Worte können beflügeln, beeindrucken, begeistern… Was Worte noch so alles bewirken können, das zeigt Mona Laudan in einem kleinen, feinen Workshop. Wir tauchen ein in die Welt der Buchstaben und fischen dort nach Ideen, sodass am Ende Jede*r eine ganz eigene, ganz persönliche Geschichte niedergeschrieben hat.




Literatur III - Lesungen mit Anja Buchmann;

10:30 Uhr: Auszug aus der Dystopie „Wer die Lüge lebt“ für Zuhörende ab 16 Jahren

Lust auf eine Zeitreise? Die Fantasyautorin Anja Buchmann lädt in ihrer Lesung aus der Dystopie „Wer die Lüge lebt“ ins 22. Jahrhundert ein. Ist die Welt so heil, wie es den Anschein hat, oder lauert hinter der perfekten Fassade ein unfassbares Geheimnis?


12:00 Uhr: Kurzgeschichte aus „In fremden Leben“ ab 10 Jahre

Prinzessinnen oder Drachen, Hexen oder Monster, Menschen, die ihr Glück suchen, lass dich überraschen, wohin die Fantasyautorin ihre Zuhörer*innen mit einer fantastischen Kurzgeschichte aus der Sammlung „In fremden Leben“ mitnimmt.


Literatur I - Kreatives Schreiben mit Anja Buchmann:

Für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene - 11 Uhr


Du willst schreiben und fragst dich, ob du das kannst? Ja, du kannst es! In ihrem Kurz-Workshop „Einstieg ins Kreative Schreiben“ zeigt dir die Fantasyautorin Anja Buchmann, wie der Start gelingt. Nur 45 Minuten reichen, um mit deiner eigenen Minigeschichte nach Hause zu gehen und zu erfahren, auf welche Weise du von den Schreibkursen in der kultur.schule profitierst.



Bildende Kunst I - Partituren malen:

Noten sind Zeichen, sind Teile einer Schrift, die Klänge oft nur unzureichend zu beschreiben vermag. Welcher Musiker hat sich nicht schon einmal gewünscht, die Klänge, die sein Instrument hervorrufen kann, in einer anderen Form zu Papier zu bringen. Vielleicht in einer künstlerischen Form, mittels Farben und Formen, fernab von kleinen schwarzen Punkten und Strichen. Andererseits können Gemälde und Skizzen fantastische Vorlagen sein für unerhörte, improvisierte Musik! Der Maler und Bildhauer Lothar Oertel entführt die Teilnehmer seines Workshops „Partituren malen“ in diese faszinierende Verbindung zwischen Klang und Farbe.


Bildende Kunst II - Portraitworkshop:

Kathrin Wetzel, Bildhauerin und Dozentin unseres ersten Kunstkurses an der kultur.schule bietet einen Porträtworkshop an. Hier geht es um das Porträtieren nach Modell, bei dem die Gäste auch die Möglichkeit haben, Ton in die Hand zu nehmen und das Vergnügen zu spüren, einen Menschen richtig betrachten zu dürfen. Auch Bleistift und Papier liegen bereit. Interessante Informationen über die Verfahrensweise zum Thema "Von der Idee zur Bronze" ergänzen die praktische Arbeit.



Musik - Instrumente ausprobieren:

Neue Lehrkräfte ergänzen das musikalische Kollegium der kultur.schule:


So ist es jetzt auch möglich, Saxofon zu lernen; auch Klarinette wird nun angeboten - beides bei Robert Amend, der seit Beginn des Schuljahres ebenso die Querflötenschüler unterrichtet. Er freut sich über Interessenten. Frau Alla Kurdiumova vertritt unseren Kollegen Ossama Altessini im Fach Violoncello und hat noch Plätze frei. Ein frischer Wind bläst durch die Trompetenklasse: Dorian Brode übernimmt diese ab Oktober und nimmt gerne neue Schüler*innen auf. Außerdem gibt es noch Plätze in den Fächern E-Gitarre und E-Bass bei Axel Löffler.


Führungen:

Wer neugierig ist und die neuen Räumlichkeiten kennenlernen und dabei mehr über unsere Vision einer umfassenden kultur.schule erfahren möchte, wird in kleinen Gruppen durch das Haus geführt. Wir beantworten (fast alle) Fragen und freuen uns über neue Kontakte.

  • 16.10.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • Warener Straße 2a, 17139 Malchin

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Kontakt

Fridolin Zeisler

Warener Str 2a
17139 Malchin

Telefon:
00493994223232
Mail:
zeisler@remove-this.musikschule-malchin.de

Website

kultur.schule c/o Regionalmusikschule Malchin e.V.

Die Schule für Kultur und Bildung im Herzen von Mecklenburg Vorpommern. Sehr aktiv - und das meistens in und um die Städte Malchin, Stavenhagen & Dargun!

Details