Karte öffnen

30.11.2020, 11:00 Uhr, Volkstheater Rostock - Großes Haus in Rostock

RAPUNZEL

Weihnachtsmärchen von Peter Dehler nach den Gebrüdern Grimm

Was für leckere Rapunzeln doch in dem zauberhaften Garten der Schlossherrin wachsen. Eine werdende Mutter kann diesem verlockenden Anblick nicht widerstehen, denn sie hat Appetit auf Rapunzelsalat. So schleicht sich ihr Mann des Nachts in den Garten, um das Gewünschte zu besorgen. Doch der Diebstahl wird entdeckt und er muss der Schlossherrin das neugeborene Kind versprechen. So geschieht es dann: Rapunzel wird das Kind genannt und das Mädchen wächst, abgeschieden von der Welt, in Obhut der Schlossherrin in einem hohen Turm heran. Ihr langes Haar reicht bald auf den Waldboden und ihre Sehns...

Was für leckere Rapunzeln doch in dem zauberhaften Garten der Schlossherrin wachsen. Eine werdende Mutter kann diesem verlockenden Anblick nicht widerstehen, denn sie hat Appetit auf Rapunzelsalat. So schleicht sich ihr Mann des Nachts in den Garten, um das Gewünschte zu besorgen. Doch der Diebstahl wird entdeckt und er muss der Schlossherrin das neugeborene Kind versprechen. So geschieht es dann: Rapunzel wird das Kind genannt und das Mädchen wächst, abgeschieden von der Welt, in Obhut der Schlossherrin in einem hohen Turm heran. Ihr langes Haar reicht bald auf den Waldboden und ihre Sehnsucht, die Welt zu entdecken, wird immer größer.
Ob Rapunzel die große Freiheit kennenlernt, sie sich verliebt und ob am Ende alles gut wird, das erzählt das diesjährige Weihnachtsmärchen mit viel Humor und Fantasie.

Kontakt

Volkstheater Rostock

Doberaner Straße 134/135
18057 Rostock

Telefon:
03813814700
Mail:
theaterkasse@remove-this.rostock.de