Karte öffnen

25.09.2022, 10:00 - 22:00 Uhr, Kulturhaus Treffpunkt Europas in Grimmen

OPERNALE 2022: Achtung VIELFALT!

Festival der kulturellen Breite im und um das Kulturhaus "Treffpunkt Europas" in Grimmen

Vier tolle Tage im um das Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ in Grimmen, mehr als 100 Mitwirkende in 20 Veranstaltungen mit Musik, Gesang, Theater, Tanz – das erwartet die Besucher des Festivals „ACHTUNG VIELFALT!“ vom 22. bis 25. September. Die Opernale 2022 ist diesmal nicht auf Tour, sondern hat Künstler*innen und Ensembles – Amateure und professionelle Kunstschaffende – nach Grimmen eingeladen, um die große Vielfalt künstlerischen Schaffens in der Region zeigen können

Von Blasmusik über Chor- und Bürgersingen bis zur Oper und Operette, vom Figurentheater über Workshops und Mitmachaktionen bis...

Vier tolle Tage im um das Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ in Grimmen, mehr als 100 Mitwirkende in 20 Veranstaltungen mit Musik, Gesang, Theater, Tanz – das erwartet die Besucher des Festivals „ACHTUNG VIELFALT!“ vom 22. bis 25. September. Die Opernale 2022 ist diesmal nicht auf Tour, sondern hat Künstler*innen und Ensembles – Amateure und professionelle Kunstschaffende – nach Grimmen eingeladen, um die große Vielfalt künstlerischen Schaffens in der Region zeigen können

Von Blasmusik über Chor- und Bürgersingen bis zur Oper und Operette, vom Figurentheater über Workshops und Mitmachaktionen bis Schauspiel und Ballett spannen wir den Bogen. Seien Sie mittendrin, sehen, hören und genießen Sie kulturelle Vielfalt in der Festivalstadt Grimmen!

22.9. - Tag 1


15.30 Uhr – zwischen Kulturhaus und Förderzentrum
INTERKULTURELLES DUO - Straßenmusik
Benjamin Saupe / Onur Cüce, Greifswald


16 Uhr – Kulturhaus, Foyer

ACHTUNG! VIELFALT erhalten!
Podiumsdiskussion zur soziokulturellen Grundversorgung in Mecklenburg-Vorpommern Veranstaltet vom Landesverband Soziokultur MV

18 Uhr – Stufen zum Kulturhaus

MUSIKALISCHE BEGRÜSSUNG
Feuerwehrkapelle Grimmen Leitung: Siegfried Manthey

19 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal

LUISE GREGER, EINE POMMERSCHE GANS
Musiktheateraufführung, Opernale e.V. Sundhagen
Wiederaufnahme des Erfolgsstücks des OPERNALE Festivals 2021
Stückentwicklung / Regie Henriette Sehmsdorf;
Kompositionen von Luise Greger

Das Werk widmet sich dem Leben und Werk der Greifswalder Komponistin, Pianistin und Sängerin Luise Greger (1861-1944), die in ihrer Geburtsstadt lange Zeit vergessen war. Dabei hatte sie - künstlerisch stets dem Geist der Spätromantik verpflichtet - weit über 100 Liedkompositionen und eine Märchenoper geschaffen.


23. September - Tag 2:

9 Uhr und 10.30 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal
KÖRPERPAPPEN (Workshop)
Kollektiv Katja Erfurth, Dresden
Leitung: Katja Erfurth, Helena Fernandino (Bewegung), Sascha Mock (Musik)
(für angemeldete Schulklassen)

10 Uhr und 11.15 Uhr SOS Familienzentrum
BEI DER FEUERWEHR WIRD DER KAFFEE KALT
Puppenspielerin Birgit Schuster, Schnuppe Figuren-Theater, Rügen
(für angemeldete Kita-Gruppen)

14.00 Uhr – zwischen Kulturhaus und Förderzentrum
INTERKULTURELLES DUO - Straßenmusik
Benjamin Saupe / Onur Cüce, Greifswald

15 Uhr – Katholische Kirche

DAS LEBEN GEHT HEITER
Theatergruppe U 100, Loitz
Leitung: Hedwig Golpon

17 Uhr – Garten Förderzentrum
ERREGER
Bühnenmonolog von Albert Ostermaier
Studententheater StuThe e.V. Greifswald

19 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal
OPERN- UND OPERETTENGALA
Landespolizeiorchester Schwerin
Leitung: Christof Koert
Solist*innen: Joana-Maria Rueffer, Katrin Lièvre, Ferdinand Keller, Lars Grünwoldt


24.9. - Tag 3

10 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal
WIR SIND WIEDER DA!
Konzert Jugendblasorchester Grimmen
Leitung: Volkmar Doß

14 Uhr – SOS Familienzentrum
DER KLEINE RABE SOCKE
Puppenspielerin Birgit Schuster
Schnuppe Figuren-Theater, Rügen

15 Uhr – Garten Förderzentrum
DAS GEOMETRISCHE BALLETT
Tanz-Perfomance open air
Kollektiv Katja Erfurth, Dresden

16 Uhr – Beginn im Garten Förderzentrum, Walking-Act
ALLFONS DER BALLONFAHRER
Sven Lange, Theater Dramaukles, Malchow (Insel Poel)

17 Uhr – Wiese am Kulturhaus - Mitmachveranstaltung
TÄNZE AUS ALLER WELT
Tanzkreis Heike Elftmann, Süderholz

19 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal
LIEDER UND TÄNZE AUS MECKLENBURG-VORPOMMERN
Wossidlo Folklore-Ensemble, Ribnitz-Damgarten
Leitung: Holger Hurtig

21 Uhr – Kulturhaus, Café

AHOI GRIMMEN
Opernale Hafenduo, Sundhagen
Joana-Maria Rueffer, Karen Salewski

25.9. - Tag 4

10 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal
GRIMMEN SINGT!

Stadtchor Grimmen, Leitung: Anke Krey
Chor Solala! Greifswald, Leitung: Maria Sokoll
Singakademie Stralsund, Leitung: Benjamin Saupe


14 Uhr – Platz vor dem Kulturhaus

BÜRGERSINGEN
Stadtchor Grimmen, Leitung: Anke Krey

14:30 Uhr - Platz vor dem Kulturhaus
GRIMMEN IN AUFRUHR
Nosferatour aus Wismar


15 Uhr – Katholische Kirche
TOBIAS UND DER ENGEL
Ein biblisches Reisemärchen von Nicole Chibici-Revneanu
De Pommerschen Engelspierken, Barth

18 Uhr – Kulturhaus, Großer Saal 
STUNDL AM MEER
Die Freester Fischerteppichsaga Teil 1
Theaterwerft  Greifswald


Karten

● Theaterkasse Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ Grimmen

Öffnungszeiten: Dienstag 8 Uhr – 12 Uhr
Donnerstag 10 Uhr - 12 Uhr und 13 Uhr – 17 Uhr
Telefonische Reservierung (038326 2424)auch montags und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr

● Alle mvticket.de – Vorverkaufsstellen

● Online
www.mvticket.de
www.opernale.de





  


Kontakt

Opernale e.V.

Jager 13
18519 Sundhagen

Telefon:
03833388512
Mail:
presse@remove-this.opernale.de

Opernale e.V.

Opernale - Köstlichkeiten für die Ohren beim Opernfestival im ländlichen Norden

Details