Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern

Beginn: 25.01.2018 um 20:00 Uhr, Rostock-Warnemünde

Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten

  • 25.01.2018, 20:00 - 22:00 Uhr

    • Sa 13.01.2018 20:00 - 22:00
    • So 14.01.2018 16:00 - 18:00
    • Mi 24.01.2018 20:00 - 22:00
    • Do 25.01.2018 20:00 - 22:00
    • Sa 03.02.2018 20:00 - 22:00
  • Rostocker Straße 8, 18119 Rostock-Warnemünde
  • Tätigkeitsfeld / Art: Theater & Bühne
  • Sparte/n: Darstellende Kunst

Nach Alessandro Baricco

Aus dem Italienischen von Karin Krieger

Als das Passagierschiff "Virginian" verschrottet werden soll, erscheint der Posaunist Tim bei seinem alten Freund Danny Boodman T. D. Lemon Novecento. Dieser wurde als Kind von mittellosen Emigranten auf dem einst zwischen Genua und New York verkehrenden Dampfer ausgesetzt und lebt seitdem auf dem Meer. Schon als Jazzpianist weltberühmt, begeisterte er die Passagiere viele Jahre lang mit seinem Klavierspiel, blieb aber selbst stets an Bord. Jene Länder und Städte, die er nie besucht hatte, kamen ja mit seinem Publikum zu ihm an Deck. Jetzt aber soll die "Virginian" gesprengt werden. Und Tim, der uns Novecentos Geschichte erzählt, muss ihn überzeugen, das Schiff zu verlassen. Wird ihm das gelingen?
Die Regisseurin Tanja Richter inszeniert den Publikumserfolg des italienischen Bestseller-Autors Alessandro Baricco, der den poetischen, bereits verfilmten Monolog über das Leben geschrieben hat, in der Kleinen Komödie Warnemünde.