Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

15.12.2019, 15:00 - 16:30 Uhr, Theater Anklam in Anklam

Der Froschkönig

Ein Märchen nach den Gebrüdern Grimm von Georg A. Werth


In alten Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat, lebte einst eine Königin mit ihrer Tochter.


Diese Tochter besaß eine goldenen Kugel, mit welcher sie täglich draußen, im Garten des Schlosses, spielte. Es kam, wie es kommen musste und die Kugel fiel in einen Brunnen. Die Prinzessin kam, egal was sie versuchte, nicht an die Kugel heran, um sie wieder herauf zu holen. Da tauchte ein seltsamer, grüner, sprechender Frosch aus dem Wasser auf und bot ihr seine Hilfe an. Diese Hilfe sollte natürlich nicht ganz ohne Gegenleistung erfolgen - er wollte...


In alten Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat, lebte einst eine Königin mit ihrer Tochter.


Diese Tochter besaß eine goldenen Kugel, mit welcher sie täglich draußen, im Garten des Schlosses, spielte. Es kam, wie es kommen musste und die Kugel fiel in einen Brunnen. Die Prinzessin kam, egal was sie versuchte, nicht an die Kugel heran, um sie wieder herauf zu holen. Da tauchte ein seltsamer, grüner, sprechender Frosch aus dem Wasser auf und bot ihr seine Hilfe an. Diese Hilfe sollte natürlich nicht ganz ohne Gegenleistung erfolgen - er wollte, dass sie ihn mit zu sich nach Hause nimmt, er an ihrem Tisch essen darf, in ihrem Bett schlafen kann und einen Kuss von ihr bekommt. Ohne lange darüber nachzudenken gab die Prinzessin ihm dieses Versprechen. Nachdem sie die kugel wieder in ihren Händen hielt, ging sie ohne das Versprechen eingelöst zu haben.


Natürlich beharrt der Frosch darauf, dass das Versprechen eingelöst wird und folgt der schönen Prinzessin zum Schloss. Die Königin, welche von der ganzen Geschichte erfahren hat, besteht darauf, dass ihre Tochter ihr Versprechen einlöst, da Versprechen nun einmal nicht gebrochen werden!


Kontakt

Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH

Leipziger Allee 34
17389 Anklam

Telefon:
039712688800
Mail:
info@remove-this.vorpommersche-landesbuehne.de

Website


Folgen Sie uns

Instagram Facebook