Karte öffnen

23.12.2022, 17:00 Uhr, Mecklenburgisches Staatstheater, Konzertfoyer in Schwerin

De Geist von Wiehnacht

Ein musikalischer Weihnachtskalender „up Platt“, zusammengestellt von Katharina Waldmann genannt Seidel und Marc Steinbach, ab 12 Jahren

„Smückt dat Huus mit bunte Stierns, / För de lütten Jungs un Dierns, / Nähmt juch Tied, vertellt Geschichten, / Dat lütt Kinnerogen lüchten.“

Wieder läuft der Countdown auf Heiligabend! Und täglich öffnen wir Türchen, Schächtelchen oder Säckchen, von Geisterhand heimlich gefüllt, um Köstlichkeiten oder Kostbarkeiten zu entdecken: Was mag nur alles darin stecken? Wer darf das nächste Päckchen öffnen? Und wieviele sind es noch bis der Weihnachtsmann mit dem großen Sack vor der Tür steht? In 24 freudigen Überraschungen, gesungen, erzählt, gedichtet und gescherzt, entfaltet sich, ob Süßes oder...

„Smückt dat Huus mit bunte Stierns, / För de lütten Jungs un Dierns, / Nähmt juch Tied, vertellt Geschichten, / Dat lütt Kinnerogen lüchten.“

Wieder läuft der Countdown auf Heiligabend! Und täglich öffnen wir Türchen, Schächtelchen oder Säckchen, von Geisterhand heimlich gefüllt, um Köstlichkeiten oder Kostbarkeiten zu entdecken: Was mag nur alles darin stecken? Wer darf das nächste Päckchen öffnen? Und wieviele sind es noch bis der Weihnachtsmann mit dem großen Sack vor der Tür steht? In 24 freudigen Überraschungen, gesungen, erzählt, gedichtet und gescherzt, entfaltet sich, ob Süßes oder Saures, der Geist der Weihnacht. Da kann zum Schlussapplaus auch jedesmal schon Heiligabend gefeiert werden!


Musikalische Leitung/ArrangementsHeiko QuistorfRegie + Bühne + KostümeKatharina Waldmann gen. Seidel

Kontakt

Mecklenburgisches Staatstheater

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Telefon:
03855300123
Mail:
service@remove-this.mecklenburgisches-staatstheater.de

Mecklenburgisches Staatstheater

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin und das Mecklenburgische Landestheater Parchim sind 2016/2017 zum Mecklenburgischen Staatstheater zusammengewachsen.

Details