Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Vorverkauf für Schlossfestspiele 2020

Am 15. Oktober startet der Vorverkauf für die Schlossfestspiele Schwerin 2020. Auf dem Programm steht  „Fidelio”, die einzige Oper von Ludwig van Beethoven. Anlass ist der 250. Geburtstag des Komponisten.

Die Schlossfestspiele Schwerin finden vom 12. Juni bis 11. Juli 2020 statt. Inszeniert wird die Oper „Fidelio” von Regisseur Roman Hovenbitzer, der dem Mecklenburger Publikum bereits durch seine Inszenierung der Oper „André Chénier” bekannt ist. Hochkarätige Gesangsolisten sind gemeinsam mit
dem Musiktheater-Ensemble, dem Opern- und Extra-Chor des Mecklenburgischen Staatstheaters sowie der Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin unter der musikalischen Leitung von Ivo Hentschel zu erleben. 

Schauspieldirektor Martin Nimz übernimmt unterdessen die Regie für das Narrenspiel „Die Schildbürger” im Schlossinnenhof; das Bühnenbild stammt von Joachim Hamster Damm und die Kostüme von Jutta Kreischer. Auf der Bühne spielt, wie bereits in den vergangenen Jahren, das Schauspielensemble des Mecklenburgischen Staatstheaters.  

Bis 30. Dezember bietet das Mecklenburgische Staatstheater Karten mit Frühkäufer-Rabatten an. Darüber hinaus können Zuschauer, die sowohl „Fidelio” als auch „Die Schildbürger” im Schlossinnenhof besuchen wollen, ein vergünstigtes Kombi-Ticket erwerben. 

Tickets können an der Theaterkasse des Mecklenburgischen Staatstheaters, bei der Tourist-Information im Rathaus, online unter www.schlossfestspiele-schwerin.de oder telefonisch unter 0385 53 00 123 erworben werden.

Vorstellungen

Fidelio: 12.06., 13.06., 14.06., 18.06., 19.06., 20.06., 21.06., 23.06., 26.06., 27.06., 1.07., 3.07., 4.07., 5.07., 8.07., 9.07., 10.07., 11.07. auf dem Alten Garten

Die Schildbürger: 14.06., 15.06. 16.06, 18.06., 19.06., 20.06. 21.06. 22.06. 24.06. 27.06. 28.06., 29.06., 30.06. 2.07., 3.07., 4.07., 5.07., 9.07., 10.07., 11.07. im Schlossinnenhof