Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Festspiele MV: Ein Land spielt auf

80.000 Musikfans, 120 Konzerte, 80 Spielstätten - die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben sich zum drittgrößten Klassikfestival Deutschlands entwickelt. Dabei reicht das Festspieljahr vom Frühling bis in den Winter hinein. 

In diesem Jahr eröffnet Preisträgerin in Residence Vilde Frang die Festpiel-Saison am Freitag, 17. Juni, um 19.30 Uhr in der St.-Georgen-Kirche in Wismar. Es folgen zahlreiche hochkarätig besetzte Konzerte wie das Klavierfestival mit Igor Levit, das Kammermusikfest der jungen Elite auf Schloss Bothmer und vieles mehr. 

Intendant Dr. Markus Fein liegen vor allem „ungewöhnliche Hörerfahrungen und persönliche Begegnungen" am Herzen. Das will er mit Führungen, Hörexperimenten und Künstlergesprächen fördern. „Die Pavillons der Jahrhunderte" verbinden die Musik einer Epoche mit Literatur und Bildender Kunst.

Kurzum: Bei den Festspielen MV ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei: Ein Blick in das ausführliche Programm.

Der Sommer 2016 in MV: Da ist Musik drin

Wir möchten den Musiksommer in Mecklenburg-Vorpommern vorstellen. Mit vielen Infos und Links. Hier ein Überblick:

Greifswalder Bachwoche

Schönberger Musiksommer

Schlossfestspiele

Usedomer Musikfestival

See more Jazz

Eldenaer Jazz Evenings