Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Ferien wecken landesweite Leselust

Knackst Du den Rekord? 59 Bücher hatte ein Mädchen im vergangenen Sommer in Ribnitz-Damgarten gelesen. Ferien wecken Lust zum Lesen - in der Stadtbibliothek Ribnitz-Damgarten und auch in vielen anderen Büchereien des Landes. Leseratten der vierten bis sechsten Klassen können sich weiterhin für den Ferien-Leseclub anmelden. Bei dieser Aktion sind alle Gewinner!

Für jedes gelesene Buch gibts dann Stempel in ihr Lese-Logbuch. Comicromane, witzige Freundschaftsgeschichten und spannende Heldensagen - die Bibliotheken in Ribnitz und Damgarten haben extra viele neue Bücher angeschafft. Zum Abschluss gibt es in Ribnitz-Damgarten nach den Ferien einen gemeinsamen Filmabend im Stadtkulturhaus! 

Die landesweite Aktion „FerienLeseLust“ koordiniert die Fachstelle der Bibliotheken in MV, gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Schulstart mit der Bibliothek

Übrigens: Alle Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, erwartet in Ribnitz-Damgarten eine Ausleih-Präsentation zum Schulstart, mit lustigen Schulgeschichten und Erstlesebüchern, mit denen das Lesenlernen leichter fällt. Auch die Bildermaus-Bücher, bei denen die Kinder die Bilder schon „mitlesen“ können, bereiten spielerisch auf das Lesenlernen vor. 

Mehr Ferientipps für die Sommerwochen

Vieeeeeel Zeit zum Faulenzen, Spaß haben und kreativ sein. Kulturanbieter aus dem ganzen Land haben uns Veranstaltungen für Ferienkinder geschickt. Mehr Tipps...