Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen
24.05.2018

Mehr als zwei Millionen Clicks für MV-Videoserie

Filmszene von „Endlich Ruhe!“ in Schwerin mit Hinnerk Schönemann, Anneke Kim Sarnau und Olaf Schubert (v.l.)
24.05.2018

„Endlich Ruhe!" - Denkste! Die Videoserie, mit der sich MV als Urlaubsland filmisch in Szene setzte, ist in den ersten fünf Monaten mehr als zwei Millionen Mal angeschaut worden und hat schon vier Preise auf internationalen Filmfestivals eingebracht.

Gezeigt werden fünf Filme mit den bekannten Schauspielern und Grimme-Preisträgern Anneke Kim Sarnau, Hinnerk Schönemann und Olaf Schubert, die in Binz auf Rügen, Schwerin, der Mecklenburgischen Seenplatte, Rostock-Warnemünde und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gedreht wurden.

Die erste Web-Serie des Landes konnte bislang allein knapp 1,2 Millionen Aufrufe auf dem YouTube-Kanal „aufnachmv“ des Landestourismusverbandes verzeichnen. Dazu kommen Soziale Netzwerke wie Facebook und Co. Außerdem wurde die Online-Serie sowohl auf den Festivals Terres Catalunya in Spanien und ITFF-Bulgaria als auch auf dem International Istanbul Tourism Film Festival mit Awards bedacht. 

„Endlich Ruhe“ – Fünf Spots werben für MV

Fünf Kurzfilme sorgen für fünf Schmunzler. In fünf verschiedenen Regionen wirbt der Landestourismusverband mit dieser reinen Internetkampagne für Urlaub im Nordosten und für MV als Filmland. Mit an Bord der Kampagne sind die Schauspieler Anneke Kim Sarnau, Hinnerk Schönemann und Olaf Schubert. 

Es sei die erste Kampagne des Verbandes, die ausschließlich im Internet laufen werde, sagte Tobias Woitendorf, stellvertretender Geschäftsführer des Tourismusverbandes, gegenüber dem NDR. Gezeigt werden die Filme aber auch auf der Tourismusmesse ITB Anfang März in Berlin. 

Interview mit Anneke Kim Sarnau und Hinnerk Schönemann im MV-Magazin

Alle fünf Kurzfilme bei Kultur-MV

Endlich Ruhe - Rostock/Warnemünde
Endlich Ruhe - Fischland-Darß-Zingst
Endlich Ruhe - Ostseebad Binz
Endlich Ruhe - Mecklenburgische Seenplatte
Endlich Ruhe - Schwerin