Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen
20.02.2019

Wie klingt Mecklenburg-Vorpommern?

20.02.2019

Darüber können Sie bis zum 25. März abstimmen. Zur Auswahl stehen vier Beiträge. Hören Sie doch mal rein...

Vorgeschlagen sind:

Ihr Votum können Sie über die Webseite des Heimatverbandes oder per Postkarte abgeben.

Der Wettbewerb um ein neues Landeslied ist Teil des Landesprogramms „Meine Heimat – Mein modernes Mecklenburg-Vorpommern“, das vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur aufgelegt wurde. „Heimatverbundene Lieder, die besingen, wie schön es bei uns ist, gibt es viele. Sie beziehen sich aber entweder auf Mecklenburg oder auf Vorpommern. Über den Wettbewerb will der Heimatverband ein Landeslied finden, das beide Landesteile repräsentiert“, sagte Birgit Hesse. Die Kulturministerin rief dazu auf, sich rege an der Abstimmung zu beteiligen. „Ein öffentliches Stimmungsbild halte ich für sehr wichtig, weil erreicht werden soll, dass sich Mecklenburger und Vorpommern mit diesem Landeslied identifizieren.“

Vier aus 147

Dr. Cornelia Nenz, Vorsitzende des Heimatverbandes formuliert den Anspruch an das neue Lied so: „Wir wünschen uns ein Lied, das ein modernes, aufgeklärtes Heimatgefühl ausdrückt, die Schönheit unseres Bundeslandes besingt und die weltoffene Haltung unserer Heimat vermittelt.“

Nach der Ausschreibung des Wettbewerbs im Jahr 2017 gingen beim Heimatverband insgesamt 147 Einsendungen von Laien- und Profimusikern aus ganz Deutschland ein. Aus diesen hat eine Jury vier Lieder ausgewählt. Das öffentliche Votum geht als wesentliche Stimme in die letzte Abstimmung bei der Abschlussgala am 10. April ein. Hier wird dann auch der Gewinner gekürt. Der Gewinn ist mit einem Preisgeld von 20.000 Euro dotiert, die drei anderen Beiträge erhalten jeweils 1.000 Euro.

Danach wird das Lied weiter vom Landespolizeiorchester gespielt, auf der Webseite des Heimatverbandes für jeden zum Download zugänglich gemacht und zum Beispiel auch beim Landeschortreffen 2019 oder bei anderen Veranstaltungen des Heimatverbandes gesungen.