Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Osterferien: Das geht ab in MV

Der Osterhase hoppelt fleißig durch die Gärten und Ihr habt jede Menge Zeit zum Faulenzen und Spaßhaben. Wo das am besten geht? Wir haben die Anbieter im Kulturportal gebeten, uns ihre Veranstaltungen für Kinder und Familien zu schicken. Das sind die Ergebnisse:

Donnerstag, 29. März

Gnoien: 9 bis 14 Uhr. Frühlingserwachen in der Kulturbörse Gnoien. Ute Barnick und Katrin Lipka laden alle Kinder ein. Gemeinsam wird Essen gerettet und köstlich gekocht und gebacken. Es werden Eier gefärbt und angemalt. Der Frühling wird aufgeweckt und mit ihm alles, was da brummt und summt. Saoud Farman wird die Ballsaison eröffnen. Spiel, Spaß und Basteleien stehen auf dem Programm. Kosten pro Tag inklusive Mittagessen: 5 Euro. Anmelden unter 03 99 71 - 3 07 76.

Malchow: 11 Uhr. Kiek in un wunner di. Historischer Schulunterricht.

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 10.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 15.30 Uhr. Ozeaneum: Aktion anlässlich des Internationalen Jahres des Riffs. Informiert Euch über Korallenbleiche oder beteiligt Euch an einem Quiz. Glasrosen, Verwandte aus dem Stamm der Nesseltiere, können sogar bei einer Fütterung beobachtet werden. Treffpunkt: Korallenriffpfeiler im Erdgeschoss oder im Kursraum (Gläsernes Klassenzimmer). Geeignet ab 9 Jahren.

Karfreitag, 30. März

Ludwigslust: 13.30 Uhr. Schlossmuseum: Das Leben der herzoglichen Familie. Österliche Familienführung. Die interessierten Kinder und Jugendlichen erfahren Kurioses über die Körperhygiene und die Fächersprache.

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 13 bis 16 Uhr im Ozeaneum: Ab ins Meer - wer schützt, gewinnt. Museumsbesucher spielen mit- oder gegeneinander um den Umgang mit den Meeren. Man muss seine Strategien selbst verantworten und sich dabei für oder gegen die Meere entscheiden, wenn an Multitouch-Tischen und Spielstationen gespielt, kombiniert und geschlussfolgert wird. Geeignet ab 10 Jahre. 

Stralsund: 13 Uhr. Ozeaneum. Schaufütterung der Meeresschildkröten.

Ostersonnabend, 31. März

Bothmer: 10 bis 17 Uhr. Störche erobern die Schlossinsel – Frühlingsfest mit Ostereiersuche auf Schloss Bothmer. Ein buntes Programm für die ganze Familie. Prof. Stefan Kroll, Experte beim NABU MV, hält einen Vortrag über Zugvögel. Dazu werden verschiedene Dokumentationen gezeigt, u.a. der Film „Nomaden der Lüfte - Das Geheimnis der Zugvögel“. Für Kinder gibt es Spiel- und Bastelstationen, eine Ostereiersuche sowie Kostümierungen in Barockgewändern. Im Museum eine Rätselrallye und den Pfeilstorch zu entdecken! 

Riebnitz-Damgarten: 10 bis 12 Uhr. Kinderkunstprojekt in der Galerie im Kloster. Für Maler von 4 bis 12 Jahren. 

Rostock: 11 Uhr. Volkstheater Rostock. Großes Haus. Frau Holle. Als der Sonnen-Marie ihre Spindel in den Brunnen fällt, muss sie hinterher springen. Frei nach dem Grimmschen Märchen. Ab 4 Jahren. 

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 14 bis 17 Uhr im Ozeaneum: Ab ins Meer - wer schützt, gewinnt. Museumsbesucher spielen mit- oder gegeneinander um den Umgang mit den Meeren. Man muss seine Strategien selbst verantworten und sich dabei für oder gegen die Meere entscheiden, wenn an Multitouch-Tischen und Spielstationen gespielt, kombiniert und geschlussfolgert wird. Geeignet ab 10 Jahre. 

Ostersonntag, 1. April

Greifswald: 15 Uhr. Großes Haus. Der Traumzauberbaum und Mimmelitt. Reinhard Lakomy-Ensemble. Der Traumzauberbaum hat heute für die Kinder das Traumblatt mit der Geschichte vom Mimmelitt, dem Stadtkaninchen, wachsen lassen. Gemeinsam mit Moosmutzel, dem Waldgeistermädchen, stimmt Mimmelitt das Traumblatt an.

Ludwigslust: 13.30 Uhr. Schlossmuseum: Das Leben der herzoglichen Familie. Österliche Familienführung. Die interessierten Kinder und Jugendlichen erfahren Kurioses über die Körperhygiene und die Fächersprache.

Plüschow Schloss: 10 bis 17 Uhr. Kunsthandwerkermarkt. Beteiligt sind verschiedene kunsthandwerkliche Sparten, von Keramik, Glas- und Holzgestaltung, bis hin zu ausgefallenem Textildesign. An 27 Ständen gibt es mitten im historischen Ambiente für Besucher die Möglichkeit, vielfältige Handwerkskunst zu bestaunen und das eine oder andere Ostergeschenk zu erwerben. Bis 18 Jahre freier Eintritt.

Riebnitz-Damgarten: 10 bis 12 Uhr. Kinderkunstprojekt in der Galerie im Kloster. Für Maler von 4 bis 12 Jahren. 

Rostock: 15 Uhr. Volkstheater Rostock. Großes Haus. Frau Holle. Als der Sonnen-Marie ihre Spindel in den Brunnen fällt, muss sie hinterher springen. Frei nach dem Grimmschen Märchen. Ab 4 Jahren. 

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 14 bis 17 Uhr im Ozeaneum: Ab ins Meer - wer schützt, gewinnt. Museumsbesucher spielen mit- oder gegeneinander um den Umgang mit den Meeren. Man muss seine Strategien selbst verantworten und sich dabei für oder gegen die Meere entscheiden, wenn an Multitouch-Tischen und Spielstationen gespielt, kombiniert und geschlussfolgert wird. Geeignet ab 10 Jahre. 

Ostermontag, 2. April

Riebnitz-Damgarten: 10 bis 12 Uhr. Kinderkunstprojekt in der Galerie im Kloster. Für Maler von 4 bis 12 Jahren. 

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 14 bis 17 Uhr im Ozeaneum: Ab ins Meer - wer schützt, gewinnt. Museumsbesucher spielen mit- oder gegeneinander um den Umgang mit den Meeren. Man muss seine Strategien selbst verantworten und sich dabei für oder gegen die Meere entscheiden, wenn an Multitouch-Tischen und Spielstationen gespielt, kombiniert und geschlussfolgert wird. Geeignet ab 10 Jahre. 

Stralsund: 13 Uhr. Ozeaneum. Schaufütterung der Meeresschildkröten.

Stralsund: 15 Uhr. Großes Haus. Der Traumzauberbaum und Mimmelitt. Reinhard Lakomy-Ensemble. Der Traumzauberbaum hat heute für die Kinder das Traumblatt mit der Geschichte vom Mimmelitt, dem Stadtkaninchen, wachsen lassen. Gemeinsam mit Moosmutzel, dem Waldgeistermädchen, stimmt Mimmelitt das Traumblatt an.

Dienstag, 3. April

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 11 bis 15 Uhr im Ozeaneum: Ab ins Meer - wer schützt, gewinnt. Museumsbesucher spielen mit- oder gegeneinander um den Umgang mit den Meeren. Man muss seine Strategien selbst verantworten und sich dabei für oder gegen die Meere entscheiden, wenn an Multitouch-Tischen und Spielstationen gespielt, kombiniert und geschlussfolgert wird. Geeignet ab 10 Jahre. 

Stralsund: 10.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 15.30 Uhr. Ozeaneum: Aktion anlässlich des Internationalen Jahres des Riffs. Informiert Euch über Korallenbleiche oder beteiligt Euch an einem Quiz. Glasrosen, Verwandte aus dem Stamm der Nesseltiere, können sogar bei einer Fütterung beobachtet werden. Treffpunkt: Korallenriffpfeiler im Erdgeschoss oder im Kursraum (Gläsernes Klassenzimmer). Geeignet ab 9 Jahren.

Mittwoch, 4. April

Greifswald: 14 bis 16 Uhr. Wachsschnitzen im Capsar-David-Friedrich-Zentrum. Die Friedrichsche Ferienwerkstatt öffnet ihre Türen für einen besonderen Handwerksworkshop für alle großen und kleinen Ferienkinder. Unter fachmännischer Anleitung werden vielfältige Motive in Wachstafeln geschnitzt. Den kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt – ob Landschaften nach Caspar David Friedrich, Märchen- und Comicmotive, Porträts, Tiere, Blumen...alles kann ausprobiert werden! Kosten: 2,50 Euro, unter zwölf Jahren frei. Plus Materialkosten.

Ludwigslust: 13.30 Uhr. Schloss: Tiere im Schloss. Kinderführung. 

Rostock: 17 Uhr. Volkstheater. Großes Haus. Kindermusical Dornröschen. Die Kinder und Jugendlichen des Kinderchores und der Tanzschule „Dance“ singen, spielen und tanzen die berühmte Geschichte des Mädchens, das dazu verflucht wird, 100 Jahre zu schlafen. 

Stralsund: 12 Uhr Schaufütterung der Pinguine im Ozeaneum. Was fressen Olli, Kalle und Cieco am liebsten? Wie oft werden sie gefüttert? Und warum können sie nicht fliegen, obwohl sie Vögel sind? Diese und viele weitere Fragen beantworten euch unsere Tierpfleger während der täglichen Fütterung. Täglich auf der Dachterrasse im Meer. Dauer: 15 Minuten

Stralsund: 11 bis 15 Uhr im Ozeaneum: Ab ins Meer - wer schützt, gewinnt. Museumsbesucher spielen mit- oder gegeneinander um den Umgang mit den Meeren. Man muss seine Strategien selbst verantworten und sich dabei für oder gegen die Meere entscheiden, wenn an Multitouch-Tischen und Spielstationen gespielt, kombiniert und geschlussfolgert wird. Geeignet ab 10 Jahre. 

Stralsund: 10.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 15.30 Uhr. Ozeaneum: Aktion anlässlich des Internationalen Jahres des Riffs. Informiert Euch über Korallenbleiche oder beteiligt Euch an einem Quiz. Glasrosen, Verwandte aus dem Stamm der Nesseltiere, können sogar bei einer Fütterung beobachtet werden. Treffpunkt: Korallenriffpfeiler im Erdgeschoss oder im Kursraum (Gläsernes Klassenzimmer). Geeignet ab 9 Jahren.

Stralsund: 13 Uhr. Ozeaneum. Schaufütterung der Meeresschildkröten.