Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

19 neue Stücke

Die Theater- und Orchester-Gesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz zeigt in der kommenden Spielzeit 19 neue Stücke. Das sind drei mehr als in der vergangenen. Zu den Höhepunkten zählen Klassiker wie „Nathan der Weise” und die Romanadaption von Julie Zehs „Unterleuten”.

Allein 13 neue Produktionen gibt es im Schauspiel zu sehen, darunter die Uraufführung „Falladas Traum”, ein Stück, das auf dem Fallada-Roman „Wolf unter Wölfen” basiert. Zudem wird es wieder zwei Weihnachtsmärchen geben sowie drei weitere Inszenierungen für Kinder und Jugendliche. Nach einer opernlastigen Saison zeigt das Musiktheater ab September mehr Musicals und Operetten. Die Neubrandenburger Philharmonie setzt ihre Reihe Konzertkirche plus fort. In zehn Philharmonischen Konzerten stellt das Orchester darüber hinaus verschiedene Komponisten vor und widmet sich bekannter Filmmusik. Weitere Infos: www.theater-und-orchester.de