Karte öffnen

Mit Caspar David Friedrich zum neuen Job

Das Caspar-David-Friedrich-Denkmal in Greifswald. Quelle: wikipedia/Schiwago - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11588485

Greifswald ist die Geburtsstadt des weltberühmten Malers. Seinen 250. Geburtstag möchte die Hansestadt groß feiern. Für die Organisation des Jubiläums sucht sie deshalb einen Projektkoordinator oder eine Projektkoordinatorin. Bewerbungen sind noch bis zum 26. Oktober möglich. 

Caspar David Friedrich wurde am 5. September 1774 in Greifswald geboren und verbrachte hier nicht nur seine Kindheit, Jugend und Ausbildungszeit. Greifswald und die Region blieben für ihn zeitlebens auch ein wichtiger Inspirationsort.

Deshalb möchte Greifswald den 250. Geburtstag des berühmten Malers der Romantik auf vielfältige Weise feiern und verschiedene Facetten seines Lebens und Schaffens beleuchten. Dazu sucht sie nun einen Projektkoordinator oder eine Projektkoordinatorin, der/die das Jubiläumsbüro leitet und alle Aktivitäten dazu plant, vorbereitet und koordiniert. 

Die Vollzeitstelle soll schnellstmöglich besetzt werden. Sie ist bis zum 31. Dezember 2025 befristet und im Amt für Bildung, Kultur und Sport, Abteilung Kulturförderung angesiedelt. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Oktober. 

Weitere Informationen zu den Aufgaben, Jobvoraussetzungen und Kontaktmöglichkeiten gibt es hier... 

Fotoquelle: wikipedia/Schiwago - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11588485