Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen
16.10.2018

Was uns verbindet

16.10.2018

In der Rostocker Ausstellung „Was uns verbindet” sind insgesamt 30 Werke von jeweils vier Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern und Russland zu sehen. Die Schau ist extra zum dritten Russlandtag am Mittwoch in der Stadthalle kuratiert worden und darüber hinaus die erste Ausstellung im kürzlich eröffneten Schaudepot der Kunsthalle. Eröffnet wurde die Ausstellung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebiets, Aleksander Jurjewitsch Drosdenko.

In der Ausstellung stehen sich Malereien, Grafiken und Plastiken – klassische Gattungen der Bildenden Kunst – und neue Medien wie Film und Videoinstallation einander gegenüber. Figürlich-gegenständliche Motive finden sich ebenso wie abstrakte Themen, in einigen Fällen werden diese durch den Einsatz digitaler Technik eindringlich visualisiert und eröffnen ganz neue Erfahrungsräume.

Weitere Infos: www.kunsthallerostock.de