Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Kunstherbst

"Klöster in Rostock": Die historische Schau im Kulturhistorischen Museum ist kostenlos zu besichtigen.
Seit März 2014 zeigt die Stiftung ihre attraktivsten Sammlungsobjekte in der „Bel Etage“ des Schleswig-Holstein-Hauses zu Schwerin.
In Rövershagen zeigt die Eiswelt auf einer Ausstellungsfläche von 2000 Quadratmetern Personen oder Ereignisse in der 800-jährigen Stadtgeschichte Rostocks.
Warum entstand in der DDR eine Fernsehserie, die Sehnsüchte nach Übersee weckte? Antworten gibt die Sonderausstellung in Rostock.
Das Schloss Kummerow: Spuren der Zeitläufte und die Zeit selbst sind in allen Exponaten der Ausstellung ein durchgängiges Motiv.

Was hat die Kunst- und Künstlerszene in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr noch zu bieten? Egal, ob zeitlich begrenzt oder von Dauer - Kultur-MV gibt einen Überblick über laufende Ausstellungen. 

Wir haben eine Schau vergessen, die Sie unbedingt empfehlenswert finden? Dann schreiben Sie uns an redaktion@remove-this.kultur-mv.de. Wir freuen uns über jeden Hinweis!


Ahrenshoop

Horizont. Linie - Raum - Zeit
Malerei und Zeichnung von Susanne Schirdewahn (Berlin), Ulrika Segerberg (Eskilstuna/Schweden), Christin Wilcken (Güstrow) und Grit Sauerborn (Rostock)
bis 5. November im Neuen Kunsthaus


Anklam

Otto Lilienthal auf Fotografien
Die 145 bekannten Fotografien, die während der Flugversuche aufgenommen wurden, sind Dokumente der Fotografie- wie der Fluggeschichte.
noch bis 3. Oktober in der Nikolaikirche


Breest

Schloss Broock im Tollensetal - Herrschaften und Leute
bis 30. September in Burg Klempenow

Die Vögel zwitschern auf den Bäumen
Malerei von Lasse Pook
bis 21. Oktober in Burg Klempenow


Greifswald

Die Dänen! Schenkung Christoph Müller
Dänische Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
noch bis 4. November im Pommerschen Landesmuseum

Voll der Osten. Leben in der DDR.
Fotoausstellung von Harald Hauswald mit Texten von Stefan Wolle
noch bis 29. September im Koeppenhaus Literaturzentrum Vorpommern


Hessenburg

Kraniche - Vögel des Glücks
Gemeinschaftsausstellung verschiedener Künstler
noch bis 31. Oktober in der Galerie PL


Krakow am See

Arbeiten in Holz von Silke Krempien
Die Schweriner Künstlerin Silke Krempien ist Mitglied in der Künstlerinnenorganisation GEDOK und nahm schon an verschiedenen Kunstprojekten, Symposien und internationalen Künstlerfestivals teil.
noch bis 23. Oktober in der alten Synagoge


Schloss Kummerow

Fotografische Sammlung
Schloss Kummerow beherbergt eine der führenden fotografischen Privatsammlung Deutschlands.
noch bis 31. Oktober im Schloss


Lasaan

Perspektiven
Fotografien und Skulpturen mit "Perspektiven"
bis 31. Oktober in der Galerie auf dem Naturcampingplatz


Ludwigslust

"Abenteuer Ruhestand"
Die Schweriner Fotografin Angelika Lindenbeck hat 24 Ehrenamtliche besucht und sie in ihrem ganz persönlichen Abenteuer mit der Kamera festgehalten.
noch bis 31. Oktober im Alten Forsthof


Malchin

Rolf Biebl - Auszug aus seinen Werken
Rolf Biebl aus Berlin stellt einen Teil seiner umfangreichen Werke seinen Besuchern in der Schlosskapelle zur Schau dar.
bis 30. September in der Schlosskapelle

Simone Stanschus - Inspiration aus Spiegelscherben
Simone Stanschus aus Berlin gelingt es aus Spiegelscherben künstlerische Objekte darzustellen...bis 30. September in der Schlosskapelle

Martin Hoffmann - Collagen
Martin Hoffmann Hamburg Collagenaus aus vielen einzeln gerissenen transparenten Papierschnipseln. 
bis 30. September in der Schlosskapelle

Claus Lindner - Skulpturen
bis 30. September in der Schlosskapelle


Mestlin

Kunst ist heute & Was ist morgen?
Interaktive und partizipatorische Ausstellung internationaler Künstler und Kulturakteure
bis 14. Oktober im Kulturhaus


Neukahlen

Kummer over - Kunstprojekte über die Zukunft
Sieben Künstler in MV
bis 7. Oktober im Projekthof Karnitz


Penzlin

Alltagsmagie und Hexenverfolgungen in Mecklenburg
Dauerausstellung in den historischen Räumen und dem Außenbereich der Burg Penzlin zu den Themen Alltagsmagie und Hexenverfolgungen.
Dauerausstellung auf Burg Penzlin


Ralswiek auf Rügen

Ute Matthiesen
Genähte Aquarelle und Collagen
noch zu sehen bis 31. Oktober im Gutshaus Jarnitz


Rostock

Mecklenburger im Heiligen Land und die deutschen Spuren in Israel
Im Heiligen Land lebten am Vorabend des Ersten Weltkrieges über 3.000 Christen, meist Württemberger. Als Missionare und Siedler leisteten sie ab den 1860-er Jahren einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung Palästinas, der heute weithin vergessen ist.
noch bis 1. Oktober im Max-Samuel-Haus

Ship of Tolerance
Durch Initiative der Kunsthalle Rostock kann erstmals in Deutschland das „Ship of Tolerance“, ein weltumspannendes Kunstprojekt von Ilya und Emilia Kabakov, realisiert werden.
noch bis 5. Oktober im Rostocker Stadthafen

Mit MS Fichte zur See
1974 kam ein Filmteam der DEFA an Bord der J. G. FICHTE, um Aufnahmen für die neunteilige Fernsehserie "Zur See" zu drehen.
noch bis 7. Oktober im Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum 

Rostock - meine Geschichte
Ausstellung der Geschichtswerkstatt Rostock zum Stadtjubiläum 
noch bis 28. Oktober im Kröpeliner Tor

Klöster in Rostock
Die Ausstellung „Klöster in Rostock“ präsentiert die Geschichte der vier mittelalterlichen Klöster in der Stadt Rostock.
Dauerausstellung im Kulturhistorisches Museum 

Rostocker Stadtansichten
Einen Blick auf das beeindruckende Panorama der bedeutenden Hafen- und Hansestadt ermöglichen die Rostocker Ansichten vom frühen 19. bis zum 20. Jahrhundert.
Dauerausstellung im Kulturhistorischen Museum

Verfemte Moderne
Mit dem Bestand Bernhard A. Böhmer besitzt das Museum das letzte geschlossen erhaltene Konvolut aus der Aktion "Entartete Kunst" der Nationalsozialisten 1937.
Dauerausstellung im Kulturhistorischen Museum

außerdem zeigt das Kulturhistorische Museum folgende Dauerausstellungen:

Kunst in Mecklenburg

Münzen

Kunsthandwerk

Spielzeug

Archäologie

Die Schönheit der Dinge
Die aufwendige Ausstellungsarchitektur inszeniert die Dinge respektvoll, entrückt sie dem Alltag und bringt sie zum Leuchten.
noch bis 28. Oktober in der Kunsthalle


Rövershagen bei Rostock

15. Eiswelt: Die geheimnisvolle Stadt - 800 Jahre Rostock
Europas grösste Eisskulpturenausstellung - 22 internationale Künstler gestalteten sehenswerte Eisskulpturen
zu sehen bis 31. Oktober auf Karl's Erlebnishof


Schwaan

2002-2017: 15 Jahre Kunstmuseum
Jeden Monat – für ein ganzes Jahr, Maler, Begebenheiten und Besonderheiten aus 15 Jahren Museumsarbeit.
noch bis 26. Oktober im Kunstmuseum Schwaan

Besuch aus den Niederlanden
Marie Tak van Poortvliet Museum Domburg - Besondere Sammlungsstücke der Künstlerkolonie
noch bis 30. September im Kunstmuseum


Schwerin

Es war einmal eine Grenze
Das Entstehen und Vergehen der deutsch-deutschen Grenze vom Priwall bis zur Elbe
bis 20. Januar im Schleswig-Holstein-Haus

Mecklenburg so fern - so nah
In einer Stunde durch 300 Jahre mecklenburgische Geschichte.
Dauerausstellung im Schleswig-Holstein-Haus

Hinter dem Horizont... Kunst der DDR aus den Sammlungen des Museums
Die Ausstellung widmet sich Kunst der DDR jenseit der verordneten Staatskunst.
noch bis 10. Oktober im Staatlichen Museum

"unten & oben" - Stefan Thomas, Skultpru - Britta Matthies, Grafik & Objekte
In der Gemeinschafts-Ausstellung des Vereins Kunst-Wasser-Werk sind Werke des Bildhauers und der Grafikerin zu sehen.
noch bis 7. Oktober im Schleswig-Holstein-Haus


Stralsund

Bilder voller Poesie - Stralsunder Kunst im 19. Jahrhundert
Gleich sieben KünstlerInnen, die alle mehr oder weniger ihre Wurzeln in Stralsund haben, präsentiert das STRALSUND MUSEUM in einer großen Sonderausstellung.
noch bis 7. Oktober im Stralsund Museum


Waren

Plastiken - Getraud Wendland
Kleinplastiken
noch bis 30. September im Innenhof des Hauses Acht

Gratwanderungen
Terrakotten und Malerei von Anke Besser-Güth und Siegfried Besser
noch bis 20. Oktober im Haus des Gastes