Karte öffnen
14.11.2022

Kunstauktion in Greifswald

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Die Veranstalter und Künstler/innen der Greifswalder Kunstauktion hoffen auf viele Interessenten.

Advent, Advent. Wenn das zweite Lichtlein brennt, warten in Greifswald Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen auf neue Besitzer. Welche Werke bei der Kunstauktion dabei sind, kann man sich vorher in einer Ausstellung anschauen. Sie eröffnet am Freitag. 

Die „Greifswalder Kunstauktion“ ist in der Hansestadt ein fester Bestandteil des Advents: Der Kunstverein Art7 organisiert die Veranstaltung bereits seit drei Jahrzehnten und möchte lokalen Künstlerinnen und Künstlern damit ein Forum für ihre künstlerischen Arbeiten bieten. Das Spektrum ist vielfältig, umfasst Malerei und Zeichnung, Grafik und Fotografie, Skulptur und Keramik. Einige Kunstwerke haben ein Startgebot von unter 100 Euro. Nachdem die Werkschau in den vergangenen beiden Jahren im Stadtraum ausgestellt wurde, wird sie nun wieder in der Galerie des St. Spiritus gezeigt. 

Die Ausstellung ist von Freitag, 18. November, bis Sonntag, 4. Dezember geöffnet. Montags bis freitags, von 12 bis 17 Uhr. Sowie zusätzlich am Samstag, 3. Dezember. Die Auktion findet am Sonntag, 4. Dezember, 16 Uhr im Ausstellungsraum des St. Spiritus statt.