Das offizielle Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern
Karte öffnen

Koserow

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein

  • B111, Lüttenort 1
    17459 Koserow
    Anfahrtsbeschreibung
  • Nutzung: ständig
  • Zugang: in Öffnungszeiten
  • 15.04.2019 - 13.10.2019
    Montag:
    10:00 - 17:00 Uhr
    Dienstag:
    10:00 - 17:00 Uhr
    Mittwoch:
    10:00 - 17:00 Uhr
    Donnerstag:
    10:00 - 17:00 Uhr
    Freitag:
    10:00 - 17:00 Uhr
    Samstag:
    10:00 - 17:00 Uhr
    Sonntag:
    10:00 - 17:00 Uhr
  • Barrierefrei:
    Teilweise
  • Sparte/n: Bildende Kunst, Geschichte & Heimat, Familie und Kultur, Museum

Das Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein vereint das seit 1933 gewachsene Anwesen des Malers Otto Niemeyer-Holstein mit der 2001 eröffneten Neuen Galerie.

Das Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein vereint das seit 1933 historisch gewachsene  Ensemble von Wohnhaus, Atelier und Garten des Malers Otto Niemeyer-Holstein (1896 – 1984) mit der 2001 eröffneten Neuen Galerie.

Gelegen an der schmalsten Stelle der Insel Usedom, in freier Landschaft, ist „Lüttenort“ ein Refugium, in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen. Das Anwesen, dessen eigenwillige Architektur mit der Anlage des Gartens und seinen Skulpturen bereits in sich selbst als Kunstwerk erscheint, erinnert an Otto Niemeyer-Holstein, der in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts einer der bedeutendsten Maler in Deutschland war.

In unserem Museum können Sie die Werke des Künstlers an dem Ort erleben, an dem sie zum größten Teil entstanden sind. In der Neuen Galerie werden wechselnde Ausstellungen der Werke Niemeyer-Holsteins, des Usedomer Künstlerkreises und befreundeter Zeitgenossen präsentiert. Konzerte, Lesungen, Malschule und Künstlerpleinairs ergänzen das Angebot.

Reihe: polenmARkT - das Festival polnischer Kultur in Greifswald

Kleine Himmel. Eine Lesung mit Brygida Helbig und Georg Meier

15.11.2019 15:00 - 17:00 in Koserow

Um welche Identitäten geht es in Kleine Himmel? Ist es ein Roman über Polen mit deutschen Wurzeln oder über Deutsche, die in Polen blieben?

Details

Wegbeschreibung: Das Atelier ONH liegt zwischen den Orten Koserow und Zempin an der schmalsten Stelle der Insel Usedom.

Zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichen Sie das Museum auf ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen (auf dem Ostseedeich). Der Bahnhof (UBB) Zempin ist 1,5 km vom Museum entfernt.

Mit dem Auto fahren Sie bis Zempin und folgen dort der Ausschilderung. Die Zufahrt erfolgt über die Rieckstraße. Parkplätze stehen direkt am Museum zur Verfügung.